Stephan Schleim

14 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Stephan Schleim

[empty]

Die andere Seite der Medaille ist freilich, dass mangelnde Nachwuchsmöglichkeiten Forscherinnen und Forscher aus Deutschland ins Ausland treiben: Wer sich dort bewährt, wird gerne zurückgeholt. Ob er/ mehr

Sa, 06/18/2016 - 15:27
[...]

Entfernt, da nsachlich. Die Redaktion/se mehr

Mi, 06/15/2016 - 11:33
[empty]

In der Tat ein neuer sexistischer Tiefpunkt hier auf ZEIT Online –– aber ganz gemäß der Linie unserer Bundesfrauenministerin, die in einer offiziellen Rede vor dem Bundesrat schon mal behauptet, Männe mehr

Di, 06/14/2016 - 11:24
[empty]

Eine Formulierung wie " fröhlich kichernde[s] Männerhirn" ist wieder einmal ein sexistischer Tiefpunkt hier auf ZEIT Online. Ich verstehe nicht, warum die Redaktion so etwas durchgehen lässt. Man darf mehr

Di, 06/14/2016 - 11:22
[empty]

Der Artikel (und wohl auch das Buch) ist leider voller Fahrlässigkeiten und irreführender Vergleiche: Ferner ähnelt die Geschichte Herrn Willmanns in frappierender Weise dem Bestseller der Gesundheit mehr

Sa, 05/07/2016 - 11:16
[empty]

Es ging um Neurophilosophie. Alle meine Rednerinnen und Redner hatten Ahnung von ihrem Fachgebiet. Wer anderer Meinung war, der brauchte nicht zu kommen. mehr

So, 04/24/2016 - 17:58
[empty]

Erstens entscheide ich selber, wen ich auf meine Tagung einlade. Gut, es waren öffentliche Mittel. Also können Sie so argumentieren. Dann sage ich aber, zweitens, dass es aus der Erfahrung sehr schw mehr

So, 04/24/2016 - 17:56
[empty]

Absolute Zustimmung. Ich habe auch jahrelang wie ein Idiot alle Einladungen angenommen und mir ist viel zu spät klar geworden, wie viel Lebensqualität (vor allem für andere Dinge wie Beziehungen, Fre mehr

So, 04/24/2016 - 15:02
Seite 1 / 61