Das Profilbild von Steffen Dobbert

Steffen Dobbert

8 Redaktionsempfehlungen
Name:
Steffen Dobbert
Wohnort:
Berlin

Mein Kurzporträt

Über mich:

Seit dem Frühjahr 2007 bei ZEIT ONLINE. Zuvor in der Redaktion des inzwischen eingestellten Monatsmagazins RUND und freier Journalist, unter anderem für SZ und FAZ. Studierte Betriebswirtschaftlehre in Lübeck und Finnland.

Hier finden Sie Artikel von Steffen Dobbert als eBook: http://zeit.to/ebookmaidan

Neue Artikel

Flüchtlinge

Haben wir wirklich keinen Platz mehr in Deutschland?

In Deutschland wird es eng, Flüchtlinge wollen nicht arbeiten und wer vom Balkan kommt, ist sowieso ein Wirtschaftsflüchtling. Zehn Mythen über Flüchtlinge 
18.08.2015 - 03:53
Griechenland

"Wir essen trockenes Brot mit Olivenöl"

Efis Medikamente werden knapp, Constantin fürchtet die Rückkehr des Faschismus und Erini lernt trotz allem für die Richterzulassung. Drei Geschichten aus Griechenland 
25.07.2015 - 07:27
Griechenland

Der Gesundheits-Grexit

Mehr als ein Viertel aller Griechen hat keine Krankenversicherung. Wenn die Banken geschlossen bleiben, wird die Versorgung mit Medikamenten für alle Bürger zum Problem. 
07.07.2015 - 06:25

Kommentare von Steffen Dobbert

Zukunft und Heute

Liebe(r) WaZo, ich habe mich die vergangenen Wochen mit allen angesehenen Experten zum Thema Bevölkerungsentwicklung, die nicht im Urlaub sind. Was wirklich alle bestätigen, die auch die innerneuropäi mehr

Do, 08/13/2015 - 13:18
Müüde

Lieber Commentore, bin nun zu müde, um es auszuführen. Aber nur so viel: Mir als Mediennutzer geht es ähnlich wie sie es beschreiben. Danke für Ihre Meinung. mehr

Fr, 06/26/2015 - 16:07
@Ghede

Lieber Ghede, tatsächlich habe ich das gemacht: Ältere Artikel nachgelesen, Leserkommentare gelesen und über einen längeren Zeitraum gezweifelt oder mir darüber Gedanken gemacht, ob ich durch die extr mehr

Fr, 06/26/2015 - 15:01
Selbstverständlichkeiten

Lieber Dr. Eckstein, darf ich direkt sein: Meinen Sie das ernst? Womöglich ja, und womöglich ist es gut, dass Sie hier so eine grundsätzliche Frage stellen. Es ist für mich eine Grundvoraussetzung des mehr

Fr, 06/26/2015 - 13:55
Selbstverständlichkeiten

Lieber Dr. Eckstein, darf ich direkt sein: Meinen Sie das ernst? Womöglich ja, und womöglich ist es gut, dass Sie hier so eine grundsätzliche Frage stellen. Es ist für mich eine Grundvoraussetzung de mehr

Fr, 06/26/2015 - 13:50
Nummernschild

Lieber Otto2, ich glaube, die Brandenburger stecken da vermutlich nicht dahinter. Siehe hier: http://blog.zeit.de/teilchen/2015/02/13/kennzeichen-panzer-ukraine-armee/ Gruß aus der Redaktion! mehr

Di, 06/23/2015 - 14:02
Interview

Liebe(r) Kybernetik, Sie haben völlig recht. Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung. Das gesamte Interview lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der ZEIT. Gruß aus der Redaktion. mehr

Mi, 04/15/2015 - 17:20
Saulus-Paulus

Vielen Dank, einergehtnoch, aber in diesem Fall muss ich Sie enttäuschen. Bis jetzt ist mir keine umgekehrte Geschichte bekannt. Vielleicht braucht es die aber auch gar nicht, denke ich. mehr

Mi, 04/15/2015 - 10:18
Seite 1 / 19