Das Profilbild von Steffen Richter

Steffen Richter

2 Redaktionsempfehlungen
Name:
Steffen Richter
Wohnort:
Hamburg

Mein Kurzporträt

Über mich:

Sprach mal fließend Chinesisch und konnte es leidlich gut lesen. Hat heute immer noch großes Interesse an Ost- und Südostasien. Seit 1996 als Online-Redakteur tätig. Seine Hauptbetätigungsfelder sind die Internationale Politik – und die Stadt Hamburg. Was er an Texten am meisten schätzt, ist das gute Argument.

Neue Artikel

Raketentest

Kim Jong Un ärgert Peking

Mit seinem Raketentest stößt Nordkorea seinen Partner China vor den Kopf. Für Peking eine gute Gelegenheit zur Umkehr – womit Diktator Kim Jong Un aber nicht rechnet. 
07.02.2016 - 08:01
Nordkorea

Nur harte UN-Sanktionen helfen

Nordkorea behauptet, eine Wasserstoffbombe erfolgreich getestet zu haben. Eine krasse Provokation. Nun braucht es wirksame Antworten – die China mittragen muss. 
07.02.2016 - 07:48
Flüchtlingsunterkünfte

"Provisorische Häuser sind eine Option"

Hamburg muss in kurzer Zeit zahlreiche Wohnungen bauen, um Flüchtlinge unterzubringen. Wie kann das klappen? Ein Gespräch mit Architekturkritiker Gert Kähler. 
20.01.2016 - 07:42

Kommentare von Steffen Richter

Lokal

Liebe/r die lucas, danke! Natürlich, dort ist jetzt mama, wir haben es geändert. Freut uns, dass der Text Gefallen gefunden hat. Viele Grüße, Steffen Richter mehr

Mi, 11/19/2014 - 10:19
Billiarden/Billionen

Autor Theo Sommer ist unterwegs, lässt dem Leser MEveng5294 aber ausrichten: "Recht hat er: Der Autor hatte in Mathematik nur eine Vier und bringt amerikanische und deutsche Billionen gern durcheinand mehr

Di, 07/22/2014 - 11:54
Bild...

ist ausgetauscht, das war natürlich noch Othmarschen. Dank für den Hinweis. SR mehr

Mo, 07/21/2014 - 16:37
Elbeflut

Liebe/r Gwerke, Sie haben natürlich Recht. Nun sind es zwölf. Herzlich, SR mehr

Do, 05/08/2014 - 14:18
al-Arifi

Die Formulierung um al-Arifi und die Fatwa ist jetzt angepasst. Gruß, SR mehr

Do, 08/08/2013 - 17:46
Camorra

Fehler ist korrigiert. SR mehr

Do, 05/30/2013 - 18:59
Bedingungen

Garantien für das Regime Nordkoreas müssten auf jeden Fall an Bedingungen geknüpft werden. Dafür muss es aber erst einmal eine Gesprächsebene geben. Zum Foto oben gibt es eine interessante Anmerkung v mehr

Di, 04/02/2013 - 16:33
Übersetzung

Lieber Rabelais-2000, bei dem vorliegenden Text handelt es sich um eine gekürzte Fassung des auf euobserver.com erschienen Textes. Der Autor Koert Debeuf hat dieser Textfassung für die ZEIT mit einer mehr

Mo, 02/18/2013 - 13:20
Seite 1 / 7