StefanoD

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von StefanoD

Gleichberechtigung

Ich bin ja auch für Gleichberechtigung, aber oft sah das so aus, dass Frauen ihre Privilegien behalten durften und Männer weiterhin ihre Nachteile in Kauf nehmen mussten. - Weit von Gleichberechtigung [weiter…]

15.06.2013 - 08:23
Die Lehrlinge gehen aus?

Was ich mit jenen, die schon einige Jahre arbeitslos sind? Weshalb gibt man ihnen keine Chance? Weshalb müssen Lehrlinge möglichst unter 25 sein? [weiter…]

30.03.2013 - 21:53
Man kann nicht allen helfen...

..., aber man kann einzelnen Schicksalen helfen. Ist das denn gar nichts wert?! Was sollen Kinder denn von Erwachsenen bei solchen Verhaltensweisen lernen? Etwa die gleiche Kälte? Gerade Kinder sind [weiter…]

30.03.2013 - 21:26
Verbrechen gegen die Menschlichkeit Teil 2

Man ist mit dem Studium fertig und kann sich dann gleich in das Hamsterrad begeben, um die Schulden des Studiums abzubezahlen. Sehr schönes Leben! Die Altlasten belasten einen ehemaligen Studenten für [weiter…]

30.01.2013 - 20:36
Dieser Artikel unterstützt Verbrechen gegen die Menschlichkeit!

Zunehmend werden die Kosten auf die Verbraucher umgewälzt: Die Strompreise steigen, damit große Unternehmen noch günstiger(!) an Strom kommen, Automaut ist im Gespräch, Privatisierung von Wasser geht [weiter…]

30.01.2013 - 20:35
Fragt mal einen Mann, ob er von einer Frau schon gefragt wurde..

... wie groß sein Penis sei. Sexuelle Belästigung gibt es auch von Seiten der Frau, nur wird das nie als solche anerkannt (eine Frau, die einen Mann belästigt? Der weiß sich schon zu wehren, nicht wa [weiter…]

25.01.2013 - 16:03
Beitrag nicht richtig gelesen

@tosh peter: Sie hätten den Beitrag genauer lesen sollen, denn in Ihrer Rechnung wird das Abbremsen und Schalten nicht berücksichtigt, wovon im Artikel aber die Rede ist. [weiter…]

15.11.2012 - 15:51
Gutes Beispiel für den Rest Europas!

Sehr schönes Beispiel was es heißt Menschen zu integrieren! Man muss sie auch wirklich willkommen heißen und ihnen Arbeit geben und mit ihnen zusammenleben!!! Ja, den Friedensnobelpreis hat Lucano ve [weiter…]

13.11.2012 - 12:40
Seite 1 von 2