Statist

7 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Dresden
Jahrgang:
1978

Kommentare von Statist

was dabei klar vergessen wird:

auch wenn das Streikrecht ein Grundrecht ist, gibt es den Passus der Verhältnismäßigkeit. Da es der GDL gar nicht in erster Linie, wie auch dargestellt, um eine Lohnerhöhung geht, sondern um ein org mehr

Mi, 11/05/2014 - 11:15
naja, ironischerweise hat er wohl Recht behalten

denn von den vielen Millarden, gar Billionen, sind extrem große Teile an den verschiedensten Stellen wieder zurück in den Westen gewandert. Für die meisten realisierten Projekte wurden nämlich schon d mehr

Do, 10/23/2014 - 20:31
ja und nein

natürlich SOLLTE man das als Fahrradfahrer lassen, Vorfahrt hätte aber NICHT der LKW, sondern der Radler, von dem Sie hier zurückhaltung fordern mehr

Sa, 09/06/2014 - 17:01
ich sehe das Hauptproblem an einer GANZ anderen Stelle

Jugendlichen wird mehr und mehr suggeriert, dass sie mehr können als die Generationen vor ihnen. Beispiel? Anteil der Abiturienten, Anteil der Studierenden etc pp. Damit daraus nicht größere Mengen mehr

Sa, 08/23/2014 - 01:43
neben den äußerungen der anderen kommentatoren

sollten sie mal einen blick auf die verschuldungsentwicklung der länder werfen: nrw hat im letzten quartal am meisten eingespart während sachsen, obwohl zuletzt mehr drin gewesen war, die schuld nur l mehr

Mi, 08/20/2014 - 20:47
auf die seltenen Erden

würde ich nicht in Gänze wetten, es dürften genug Chips enthalten sein, dass auf einem ein bisschen davon ist. Nicht falsch verstehen, es werden nicht mehr als 1g seltene Erden pro Windpark sein,..... mehr

Mi, 07/23/2014 - 01:06
also hat hier jemand eine der Statistiken gefälscht

oder man hat Hochrechnungen vom negativsten Beispiel betrieben, oder es wird nicht überwacht, oder die Tiere haben gelernt, was bei Vögeln immerhin nicht gänzlich auszuschließen wäre. ziemlich viele mehr

Mo, 07/21/2014 - 22:36
aus diesem Grund

sehe ich eine Demokratie in einem stark gläubigen Land zwar als guten Versuch an, aber nur dann, wenn die Demokratie gewillt ist, Glaube und weltliche Dinge zu trennen. Dies ist meines Wissens nach mehr

Mi, 07/09/2014 - 16:30
Seite 1 / 66