star

13 Redaktionsempfehlungen
Name:
Paul Haverkamp
Wohnort:
1 Lingen (Ems)
Jahrgang:
1946

Artikel von star im früheren Leserartikelblog

Kath. Kirche : Effata - Öffne Dich!

Die Szenarien wiederholen sich immer wieder aufs Neue. Sobald ein geballter Ruf nach Reformen in der kath. Kirche kommt, verschanzt man sich hinter dicken Mauern, apologetische Rechtfertigungsversuche mehr
Mo, 02/14/2011 - 16:14

Das süße Gift von Macht und Herrschaft und der Verrat an dem von Jesus aufgegebenen Dienstprimat

Der Online – ZEIT - Artikel ist überschrieben mit „Wer ist hier der Boss?“. Diese Überschrift ist unter christlichen Gesichtspunkten fehl am Platze, denn unter jesuanischen Gesichtspunkten müsste die  mehr
So, 11/14/2010 - 22:49

Der Islam gehört im Jahre 2010 auch (!) zu Deutschland!

Wer den ethnischen Wandel in D. negiert, wer es nicht wahr haben will, dass D. ein Einwanderungsland ist, der zeigt nur seine gesellschaftspolitische Blindheit und seine Unfähigkeit, seinen Beitrag zu mehr
Do, 10/07/2010 - 10:49
Seite 1 / 5

Kommentare von star

Ein Mehr an Barmherzigkeit und ein Weniger an Dogmatismus!

Das Einzige, was die kath. Kirche tatsächlich benötigt, ist ein Mehr an Barmherzigkeit, Menschenliebe und Vergebungsbereitschaft. Wer immer nur mehr Dogmatismus, Hartherzigkeit und Menschenhärte ein mehr

Mo, 05/25/2015 - 15:06
Principiis obsta, sero medicina paratur

Das deutsche Parteiensystem kann auf eine Partei, die zu ihren konstituierenden Größen auf „Feindbilder“ setzt, mehr als gut verzichten. Das Setzen von Feindbildern setzt einen Vorurteilsprozess in G mehr

Di, 05/19/2015 - 15:56
Vergangenheitserinnerung - nie zur Disposition stellen!

Die Beispiele aus jüngster Zeit sind alarmierend, wenn z.B. Neonazis mit menschenverachtenden Parolen durch die Straßen ziehen, wenn Flüchtlinge bedroht werden und ihre Unterkünfte in Flammen aufgehen mehr

Fr, 05/08/2015 - 11:17
Vergangenheitserinnerung - nie zur Disposition stellen!

Die Erinnerung an die barbarische Naziherrschaft darf nie aus der DNA eines Deutschen verschwinden, weil wir nur so eine Chance haben, einer Wiederholung dieser Zustände entgegenzuwirken. Erinnerung b mehr

Fr, 05/08/2015 - 11:14
Der Zölibat ist weder heilig noch selig – eher unselig!

Die “Enthaltsamkeit” ist von der kath. Kirche zur “Keuschheit” umgepolt und damit zugleich die Ehe als unkeusch verunglimpft worden. (CIC Can 277 § 1) Fast alle Apostel und Jünger Jesu waren verheirat mehr

Fr, 04/17/2015 - 08:52
[...]

Entfernt. Doppelposting. Die Redaktion/ch mehr

Fr, 04/17/2015 - 08:52
Das Schweigen von Pius XII.

Wie sehnlichst hätte man sich von Seiten des Papstes Pius XII. bezüglich des Holocausts auch ab 1940 eine so eindeutige Sprache gewünscht wie diejenige, die jetzt Papst Franziskus hinsichtlich der Ar mehr

So, 04/12/2015 - 15:42
Die Totenruhe hat oberste Priorität

Ausdrücklich begrüße ich die Argumentation, aus Pietät vor den Toten das Massengrab nicht mehr zu öffnen; und zwar aus folgendem Grund: Im Ele Male Rachamim, dem Totengebet für die Märtyrer der Shoa mehr

Sa, 04/11/2015 - 15:35
Seite 1 / 101