star

13 Redaktionsempfehlungen
Name:
Paul Haverkamp
Wohnort:
1 Lingen (Ems)
Jahrgang:
1946

Artikel von star im früheren Leserartikelblog

Kath. Kirche : Effata - Öffne Dich!

Die Szenarien wiederholen sich immer wieder aufs Neue. Sobald ein geballter Ruf nach Reformen in der kath. Kirche kommt, verschanzt man sich hinter dicken Mauern, apologetische Rechtfertigungsversuche mehr
Mo, 02/14/2011 - 16:14

Das süße Gift von Macht und Herrschaft und der Verrat an dem von Jesus aufgegebenen Dienstprimat

Der Online – ZEIT - Artikel ist überschrieben mit „Wer ist hier der Boss?“. Diese Überschrift ist unter christlichen Gesichtspunkten fehl am Platze, denn unter jesuanischen Gesichtspunkten müsste die  mehr
So, 11/14/2010 - 22:49

Der Islam gehört im Jahre 2010 auch (!) zu Deutschland!

Wer den ethnischen Wandel in D. negiert, wer es nicht wahr haben will, dass D. ein Einwanderungsland ist, der zeigt nur seine gesellschaftspolitische Blindheit und seine Unfähigkeit, seinen Beitrag zu mehr
Do, 10/07/2010 - 10:49
Seite 1 / 5

Kommentare von star

TvE und seine Kollegen betreiben Verrat an Jesus von Nazareth!

TvE gehört zu denjenigen Klerikern, die Jesus von Nazareth mit seinen Vorgaben von Armut, Barmherzigkeit und Nächstenliebe verraten haben. Verrat ist die schlimmste Form von Untreue. Dass der Papst ei mehr

Do, 07/23/2015 - 08:42
Gotteskrise und Kirchenkrise sind zwei Seiten einer Medaille!

Gewiss: Die Krise der kath. Kirche ist durch eine bloße Kirchenreform nicht zu bewältigen. Dennoch: Verdunkelt nicht auch die selbstgemachte Kirchenkrise den Glauben an Gott? Die Kirche muss sich do mehr

Sa, 07/18/2015 - 18:46
Die kath. Kirche schafft sich selber ab!

Es interessiert schlichtweg einen Großteil der Amtskirchenvertreter nicht mehr, dass die Kirchen immer leerer werden und in wenigen Jahrzehnten nicht mehr die Bischöfe, sondern die Immobilienmakler mehr

Sa, 07/18/2015 - 12:18
Die kath. Kirche schafft sich selber ab!

Sowohl für die Orden als auch für die Amtskirche gilt das Petitum: Ohne Reformen gibt es keine Zukunft. Reformen ist der einzige Weg, der Zukunftsperspektiven eröffnen würde; und zwar Reformen, die s mehr

Sa, 07/18/2015 - 12:16
Menschendienst ist Gottesdienst!

Wohltuend ist es , wenn Johann Baptist Metz – über alle Grabenkämpfe von Religionen, Konfessionen und Kulturen hinweg - uns Menschen auf das hinweist, was uns Menschen im Innersten zusammenhalten s mehr

Sa, 07/11/2015 - 18:49
Menschendienst ist Gottesdienst!

Wir Christen müssen doch endlich zur Kenntnis nehmen, dass Gott das Leid in der Welt nicht verhindern kann! Auf die Frage nach dem „Warum?“ werden wir nie eine Antwort bekommen. Selbst den Tod seines mehr

Sa, 07/11/2015 - 18:48
Wo war der Mensch in Auschwitz?

Aus der Erfahrung persönlichen Leides kommt der Rabbi Harold S. Kushner in seinem Buch „Wenn guten Menschen Böses widerfährt” zu dem Schluss, dass Gott zwar gut, aber nicht allmächtig sei. Die Frage n mehr

So, 06/28/2015 - 11:56
Wo war der Mensch in Auschwitz?

• Wenn Gott existiert, dann war Gott auch in Auschwitz! Gläubige verschiedener Religionen und Konfessionen haben selbst in dieser Todesfabrik daran festgehalten: Trotz allem - Gott lebt. • Zugleic mehr

So, 06/28/2015 - 11:55
Seite 1 / 103