star

14 Redaktionsempfehlungen
Name:
Paul Haverkamp
Wohnort:
1 Lingen (Ems)
Jahrgang:
1946

Artikel von star im früheren Leserartikelblog

Kath. Kirche : Effata - Öffne Dich!

Die Szenarien wiederholen sich immer wieder aufs Neue. Sobald ein geballter Ruf nach Reformen in der kath. Kirche kommt, verschanzt man sich hinter dicken Mauern, apologetische Rechtfertigungsversuche mehr
Mo, 02/14/2011 - 16:14

Das süße Gift von Macht und Herrschaft und der Verrat an dem von Jesus aufgegebenen Dienstprimat

Der Online – ZEIT - Artikel ist überschrieben mit „Wer ist hier der Boss?“. Diese Überschrift ist unter christlichen Gesichtspunkten fehl am Platze, denn unter jesuanischen Gesichtspunkten müsste die  mehr
So, 11/14/2010 - 22:49

Der Islam gehört im Jahre 2010 auch (!) zu Deutschland!

Wer den ethnischen Wandel in D. negiert, wer es nicht wahr haben will, dass D. ein Einwanderungsland ist, der zeigt nur seine gesellschaftspolitische Blindheit und seine Unfähigkeit, seinen Beitrag zu mehr
Do, 10/07/2010 - 10:49
Seite 1 / 5

Kommentare von star

[empty]

In dem Artikel geht es nur um Putin - um niemanden anders. Schade, Freim, dass Sie keine Fakten beisteuern können. Gefühle können Fakten nicht außer Kraft setzen. Paul Haverkamp, Lingen mehr

Mi, 11/15/2017 - 20:10
[empty]

c) Prof.Dr. Heinrich August Winkler formulierte die Vertrauensbrüche Russlands wie folgt: „…im Dezember 1990, wurde die Charta von Paris von allen 34 Staaten der damaligen Konferenz über Sicherheit mehr

Mi, 11/15/2017 - 19:31
[empty]

Putins Politik basiert auf dem Bruch internationaler Verträge: a) In der auch von Russland (Sowjetunion) unterschriebenen Charta der Vereinten Nationen heißt es in Art. 2, 3 wörtlich: „Alle Mitglied mehr

Mi, 11/15/2017 - 19:30
[empty]

Kanzler Schröder - der oberste Putinversteher! Ich bin nicht froh darüber, „einen Putin zu haben“; und das aus folgenden Gründen: Putin ist verantwortlich für: • Völkerrechtswidrige Annektion der Kr mehr

Mi, 11/15/2017 - 19:30
[empty]

Papst sollte sich primär seinen kath. Baustellen zuwenden! Anstatt sich mit kruden Argumenten über die Geburtenzahlen in Europa zu echauffieren, sollte der Papst sich lieber mit dem Zustand der kath. mehr

So, 10/29/2017 - 20:36
[empty]

Schröder, der ja in Putin einen „lupenreinen Demokraten“ sieht, verkauft die Werte der freien westlichen Welt und lässt sich für ein exorbitantes Gehalt vom russischen „Zaren“ Putin missbrauchen. Da mehr

Fr, 09/29/2017 - 16:23
[empty]

Die katholische Kirche muss ihre Fenster weit öffnen, um den Mief zweier Jahrtausender herauszulassen! (vgl. Johannes XXIII.) Auf Ihren Ratschlag eines Übertritts zur evang. Kirche kann ich sehr gut mehr

Fr, 07/21/2017 - 21:49
[empty]

Trauerspiel und Desaster zugleich! Katholische Amtskirchenvertreter sind darauf bedacht, die desolaten Statistiken noch etwas Gutes abzugewinnen. Ihre Beschwichtigungsversuche können doch nicht darüb mehr

Fr, 07/21/2017 - 18:42
Seite 1 / 124