Standpunkt

36 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Standpunkt

@Berthel.

Was schlagen Sie vor? Vorauseilende Unterwerfung unter den Autokraten Putin? Haben Sie einmal daran gedacht, dass ein "Entgegenkommen" (Herunterfahren der Sanktionen) den Aggressor noch "forscher" mac mehr

Sa, 01/24/2015 - 22:21
Reden Sie keinen Unsinn.

Der Krieg wäre nicht, wenn Russland nicht wollte. Mehr als 5000 Menschen im Donbas wären folglich nicht gestorben, wenn Russland nicht wollte. Russland ist es zuwider, dass sich die Ukraine gen West mehr

Sa, 01/24/2015 - 21:31
Die Schönheit des Schifahrens.

>Skiliftbetreiber gelten als skrupellose Kapitalisten, Alpinsportler als Umweltschweine. mehr

Sa, 01/24/2015 - 18:18
>Kapitalismus ist einen Geisteskrankheit!

Geht's eigentlich noch? - Siehe Kommentar 134. mehr

Sa, 01/24/2015 - 17:54
>Kapitalismus ist per se asozial.

Ach Gott, jeder redet von Kapitalismus und keiner weiß, was er eigentlich ist. Kapitalismus ist - wenn wir die Industrialisierung als wesentliche Ausprägung des "Kapitalismus" verstehen (Fabriken er mehr

Sa, 01/24/2015 - 17:53
Separatisten bekennen sich zu Raketenangriff auf Mariupol.

"Die prorussischen Separatisten bekannten sich zu dem Raketenangriff auf die Hafenstadt. Der "Präsident" der selbstproklamierten Volksrepublik Donezk, Alexander Sachartschenko, sagte der Nachrichtenag mehr

Sa, 01/24/2015 - 17:21
@Inbeil.

>Die Rebellen haben inzwischen dementiert, für den Angriff verantwortlich zu sein. mehr

Sa, 01/24/2015 - 11:54
Korrektur.

"...sodass sie im Ernstfall nicht ständig auf ein Engagement der Vereinigten Staaten angewiesen sind." mehr

Sa, 01/24/2015 - 11:22
Seite 1 / 749