stadtderrosen

Kommentare von stadtderrosen

Gehalt und Vorurteile

Sie irren. So aus dem Kopf, korrigieren Sie mich: In den evangelischen Kirchen absolvieren angehende Pfarrer_innen nach dem Studium (i.d.R. 12 Semester Regelstudienzeit) zunächst ein Vikariat von ca [weiter…]

26.09.2012 - 22:03
Keine Trennung

Es gibt keine Trennung von Kirche bzw. Religionsgesellschaften und Staat, vgl. Grundgesetz. Die Diskussion hier dreht sich im Kreis. [weiter…]

26.09.2012 - 18:23
Lernziele, Kompetenzorientierung etc.

"In der Regelschule wird beispielsweise im Fach Mathematik aus der Wissenschaft heraus definiert, was zu lernen ist, und das in zwölf Schuljahren verpackt." Kurze Frage: Was ist DIE Regelschule? Es [weiter…]

26.09.2012 - 18:12
Definition Realität

Entfernt. Bitte diskutieren Sie zum konkreten Artikelthema. Danke. Die Redaktion/kvk [weiter…]

26.09.2012 - 17:55
Wer oder was gibt Regeln des Zusammenlebens vor?

Aber auf welche Grundlage wollen wir eine Rechtsordnung stellen, die frei von religiösen Einflüssen ist? Geht das überhaupt? Wäre das zielführend, wenn wir in einer Gesellschaft leben, in der Gesetze [weiter…]

26.09.2012 - 17:53
Vorsicht..

ich glaube, Ihr/e Vorschreiber_in möchte nicht Menschen, sondern eine bestimmte Weltanschauung als nicht sinnvoll bezeichnen. [weiter…]

26.09.2012 - 17:36
Begründungen menschlichen Handelns

Da bin ich ehrlich gesagt uneins. Der Arbeiter-Samariter-Bund (spannend, dass hier ein biblischer Name gewählt wurde!) ist nur eines von vielen Beispielen. Ich denke, dass beispielsweise auch eine hum [weiter…]

26.09.2012 - 17:33
Und was spricht dagegen?

Aber dieser Satz spricht doch auch nicht gegen die Gründung von Gemeinden, die sich zu einer übergeordneten Organisation zusammenschließen? [weiter…]

26.09.2012 - 17:24
Seite 1 von 3