st0pth3c3ns0r

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von st0pth3c3ns0r

Wünsche ihnen viel

Erfolg auf diesem Weg und das es ihnen ihre Kinder und Kindeskinder danken werden. @Thema Leider bleibt der Interviewte Beweise schuldig, seit wann ist der Islam eine Religion Europas, meint er die i mehr

Do, 01/03/2013 - 13:23
[...]

[...] @Thema Die erste islamische Revolution lässt grüßen, und Kommentare dies vorausgesagt haben und als unsachlich und polemisch moderiert wurden, scheinen doch nicht so unsachlich gewesen zu sein. mehr

So, 12/16/2012 - 09:47
Wer hat denn das Ziel

in den USA das Ende des Ölzeitalters einzuläuten, die werden 2020 der größte Ölförderer der Welt sein. Da ist wohl eher der Wunsch des Vater des Gedanken. @Thema Bei Nanotech fällt mir immer nur Chri mehr

Fr, 12/14/2012 - 09:48
Nein sie zeigen nur

die über Jahrzehnte entwickleten Ansichten. Leider habe ich hier noch nie Artikel zu Linksextremismus, Pro-Rechts und Klimalüge gelesen, denn im Großen und Ganzen ist der Tenor in der ZEIT und im For mehr

Mi, 12/12/2012 - 15:34
Weil in der B*

wirklich Qualitätsjournalismus steckt. Hört sich eigenartig an nicht wahr. Aber die dort Schreiben verstehen ihr Handwerk, denn Sachverhalte innerhalb von 10 Zeilen so darzustellen das auch Oma Schulz mehr

Di, 12/11/2012 - 11:59
Dürfte schwer werden

bei Blackwater anzufangen, sie meinen bestimmt Academi. Zu ihrer Frage warum die Pfadfinder die zur Bundeswehr gehen, dort nicht anfangen, richtig weil sie da wissen, dass dies (8 bis 10 fache was üb mehr

Di, 12/11/2012 - 09:51
Wenn ich das erste Beispiel lese

dann hat niemand den Mann mit den Swaps bedrängt, er war einfach gierig und hat in Sachen investiert, von denen er keine Ahnung hat und die er nicht überblickt. Wenn mir jemand erzählt du erhälst 900 mehr

Mo, 12/10/2012 - 16:01
Das mit dem wer dient wem ist richtig und

und die Antwort ist einfach. Die dt. Soldaten die in die Krisengebiete gehen, tun dies größtenteils freiwillig und werden dafür fürstlich entlohnt. Anders ist es nicht möglich nach drei Jahren ein E mehr

Mo, 12/10/2012 - 15:44
Seite 1 / 2