Spieler

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Spieler

Selbst probieren...

Das stimmt nicht. Schauen Sie sich zum Beispiel die Leserempfehlungen zu diesem Artikel an. Die meisten Empfehlungen hat gerade Kommentar 5 auf Seite 1, eine an Beleidigung grenzende Kritik zum [weiter…]

15.04.2014 - 17:30
Kommentarsystem: Leserempfehlungen

Zum Kommentarsystem: Die Leserempfehlungen hier sind zum Beispiel auch fast vollständig nutzlos. Was bedeuten viele Leserempfehlungen zu einem Kommentar? a) Besonders viele Leser stimmen d [weiter…]

15.04.2014 - 01:04
Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt...

Das war auch mein erster Gedanke. Hier noch Mal zum anschauen, einen Ausschnitt aus der Elefantenrunde 2005: http://www.youtube.com/wa... Ein Höhepunkt ist in etwa in der Zeit z [weiter…]

21.02.2014 - 17:42
Natürlich ist das konstruktiv!

An die Redaktion: Schreiben Sie das lieber Herrn Pofalla. Dank seiner genialen Äußerung dürfen Kommentare wie der erste hier wohl als Satire angesehen werden und stellen insofern implizit natürlic [weiter…]

29.10.2013 - 02:22
Schreiben Sie lieber über offene Themen!

Lieber Herr Greven, Sie haben anscheinend etwas nicht verstanden, obwohl Sie es sogar selbst schreiben. Die NSA - Affäre ist beendet. Denn das hat Herr Pofalla gesagt. Und wenn Herr Pofalla etw [weiter…]

24.10.2013 - 15:14
Mathematiker und der dritte Weltkrieg

Der Artikel hat mich an ein Zitat zum dritten Weltkrieg erinnert: "Der Brite Simon Singh ordnet den Dritten Weltkrieg im Zusammenhang mit der steigenden Bedeutung des Computers und der Kryptographi [weiter…]

20.10.2013 - 17:19
Natürlich.

"Das natürliche Muster für menschliche Beziehungen ist serielle Monogamie." Vielleicht ist dieses Muster das derzeit am weitesten verbreitete, wenn ein sehr weicher Monogamiebegriff zu Grunde geleg [weiter…]

09.09.2013 - 17:46
Zwei Comics dazu.

Vielen hier vermutlich schon bekannt, trotzdem: - http://xkcd.com/1098/ - http://xkcd.com/937/ [weiter…]

08.08.2013 - 23:33
Seite 1 von 20