sphex

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von sphex

[empty]

DieS PD ist seit ihrem Bestehen ein einziges Missverständnis. Mein verstorbener Vater war Parteifunktionär in der besagten SPD und mit Leib und Seele dabei - in der Ära Schröder war es genug - er ist mehr

Fr, 12/08/2017 - 17:47
[empty]

Hmm, hab da jetzt wirklich drüber nachgedacht ... aber leider keine Antwort gefunden, welche Sinn macht.. Hatte eher so Worte wie Verschleierung, Dekontextualisieren, Schönreden und kompromissloser Se mehr

Fr, 12/08/2017 - 13:56
[empty]

"Es dauerte jedoch fast drei Stunden, bis die Direktion Einsatz schließlich übernahm. Diese Zeitspanne sei "als problematisch zu bewerten", stellt der Bericht fest." Noch problematischer finde ich es mehr

Fr, 12/08/2017 - 12:51
[empty]

Nun ja, "Realitätsverlust" setzt ja implizit eine vorhergegangene "Realitätsnähe" voraus. Eben solche sehe ich bei Schulz nicht. Eher, dass er versucht, sein Verständnis von "Europapolitik" in die bun mehr

Do, 12/07/2017 - 15:24
[empty]

"Da müssen die Kunden jetzt durch" ja, sieht wohl so aus. Sagen sich ja auch die Lufthans, die Bahn, die Mineralölhändler, Krankenhäuser als Profitcenter usw.... Nix dagegen Geld zu verdienen. Und ja mehr

Sa, 11/25/2017 - 10:38
[empty]

So, so... ist das jetzt "betreutes Sondieren"? Ist nicht eigentlich Frau Merkel mit der Regierungsbildung beauftragt? mehr

Fr, 11/24/2017 - 13:43
[empty]

... und zieht damit die letzte Karte zur gefühlten "Gesichtswahrung" seiner Person. Was da in Berlin gerade passiert ist meiner Meinung nach Erbärmlich. Es ist keine Politik im Sinne des Wählers. Es i mehr

Fr, 11/24/2017 - 13:30
[empty]

Ne, nicht vergessen - nur schreibfaul. Deshalb das "& Co". Gilt eigentlich für alle. Da haben Sie völlig recht. mehr

Mi, 11/22/2017 - 16:06
Seite 1 / 99