Das Profilbild von Spektakel

Spektakel

1 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1972

Kommentare von Spektakel

[empty]

Eigentlich ist der Iran der Einäugige unter den Blinden, ein potientiell halbwegs modernerer Gottesstaat der trotzdem weitgehenst sachlich handelt. Die Demokratie hat reichliche Defizite aber ist insg mehr

Sa, 02/04/2017 - 08:12
[empty]

Als überzeugter Liberaler frage ich mich: Was genau ist an der FDP liberal? Ich sehe wenig bis nichts. Egal ob SPD, Union oder Grüne, die sind mindestens genau so liberal wenn nicht liberaler. Wenn mehr

Fr, 01/06/2017 - 19:07
[empty]

Schöne Grüsse nach St. Trolburg. Im Westen gehören die Medien wenigstens nicht zu 95% den Oligarchen des Alleinherschers. Und welche Propaganda meinen sie? Putin sagt das doch selber dass er vorher mehr

Fr, 10/28/2016 - 01:21
[empty]

Schöne Grüsse nach St. Trollburg. Der Artikel ist hinter einer Paywall. Aber auch so kann ich mal ins Blaue ein Gegenargument liefern: Das Aktivistennetzwerk in Syrien hat nach bisheriger Überprüfun mehr

Fr, 10/28/2016 - 01:19
[empty]

Eine disziplinarische Maßnahme dient nur sekundär der Bestrafung, primär dient sie der Wiederherstellung der Kampfbereitschaft entsprechend der Haager Landkriegordnung. Ein typisches Beispiel waren f mehr

Fr, 10/28/2016 - 01:16
[empty]

@Meinungsfreiheitsverbieger > Wenn die Russen oder Syrer daneben werfen ist es ein Kriegsverbrechen und die > gesamte syrische Armee samt Generalstab zusammen mit Putin muß nach Den Haag, > wenn die mehr

Do, 10/27/2016 - 18:14
[empty]

Woran erkennt man dass ein russischer Politiker lügt? Er bewegt die Lippen. Ernsthaft, im Westen ist die Glaubhaftigkeit von Russland auf Generationen ruiniert. Selbst im kalten Krieg war Moskau zwa mehr

Do, 10/27/2016 - 18:08
[empty]

Im Rahmen der anstehenden Konsultationen kann ich den Nutzen sehen den eine ruhigere Gangart der Kanzlerin im Vorfeld bringt. Wir haben nichts davon vor Gesprächen Porzellan zu zerbrechen und Syrien u mehr

Mi, 10/19/2016 - 12:13
Seite 1 / 13