Spaetroemer

Kommentare von Spaetroemer

[empty]

Und die Nichtwähler ignorieren wir dann einfach. mehr

Fr, 07/07/2017 - 17:52
[empty]

Woher haben Sie den Eindruck? Und warum reden Sie nicht einfach direkt mit denen, um es aus 1. Hand rauszufinden? mehr

Fr, 07/07/2017 - 16:04
[empty]

Das ist wohl wahr. Sozialisierung steckt tief in uns allen. Nicht zufällig waren aber die Anarchisten die ersten, die erneute Institutionalisierung von Hierarchie nach der Oktober-Revolution bekämpfte mehr

Fr, 07/07/2017 - 15:58
[empty]

Die erreichte technische Entwicklungsstufe verlangt eigentlich nach radikalem Abbau von Hierarchie. Ich meine zu beobachten, dass wir gerade peak Taylorismus haben (vielfach schon überschritten). Uns mehr

Fr, 07/07/2017 - 15:53
[empty]

Das kommt der Sache schon näher. Ich würde sagen, es ist gewohnheitsmäßig und bildungsmäßig bedingt. Ich sehe neben Regulierung noch eine Option: Digitale Allgemeinbildung. Ich sehe nicht, warum Kenn mehr

Di, 05/09/2017 - 22:51
[empty]

> Andreas Weigend hat im Kern recht wenn er sagt das man die Daten-Sammelei technisch nicht wirklich verhindern kann. Wie kommen Sie zu diesem Schluss? Im TCP/IP-Protokoll ist diese technische Notwen mehr

Di, 05/09/2017 - 18:41
[empty]

Seine Aussagen beschreiben den Status quo, aber kein "Naturgesetz". Ich dachte auch lange, dass Datensparsamkeit / -vermeidung die einzige Alternative ist. Eine schlechte Alternative, weil damit der V mehr

Di, 05/09/2017 - 14:45
[empty]

Genau, Gründe für die schwierige Rekrutierung können höchstens zu schlechte Bezahlung oder eine zu wenig infantile Arbeitsumgebung (LAN-Partys) sein. Wäre ja nicht auszudenken, wenn die potentiellen h mehr

Mi, 04/05/2017 - 16:45
Seite 1 / 39