Das Profilbild von spaethlese

spaethlese

Jahrgang:
1939

Kommentare von spaethlese

GG heißt auch Gemeinwohl und Gerechtigkeit

Michael Sandel (Die Grenzen des Marktes) könnte doch auch von Herrn Schäuble in seiner knappen Freizeit gelesen werden, wenn er für die "Sternstunden"-Sendung von SRF 1 vom Sonntag, 28. April 2013, 11 mehr

Mo, 05/13/2013 - 13:02
Was dieses Land betrifft...

Warum geht mir seit Monaten das Gedicht von Christoph Meckel nicht aus dem Kopf, wenn mich der " Fall Mollath" (Justiz und Leitmedien!) beschäftigt? "Was dieses Land betrifft: hier ist kein Ort, für mehr

Di, 04/02/2013 - 18:30
Bitte eine Ehrentafel gießen: In Verantwortung...

Kann die Bundesregierung (Schäuble kennt doch unsere Schulden, seine Kanzlerin spricht von den Grundrechenarten der schwäbischen Hausfrau!) wirklich der DB als Unternehmen 2 Milliarden aus dem Bundese mehr

So, 03/10/2013 - 16:58
Professor Dr. Schuster: Ehre wem Ehre gebührt!

"Wem Gott ein Amt gibt, raubt er den Verstand. In Geist ist kein Geschäft. Macht Ausverkauf! Nehmt euren Kopf und haut ihn an die Wand! Wenn dort kein Platz ist, setzt ihn wieder auf. ... Ich möch mehr

Di, 02/05/2013 - 15:06
Durchlaucht, Königliche Hoheit u.v.a.m.

"Kulturhistoriker mögen hier Nachwirkungen der unzureichenden Emanzipation des deutschen Bürgertums im 19. Jahrhundert erkennen. Mangels Durchsetzungsfähigkeit gegenüber den alten Adelseliten in Polit mehr

Fr, 01/25/2013 - 14:21
Der mißhandelte Rechtsstaat

Es lohnt sich, das 1977 bei k&w herausgegebene Taschenbuch zur Hand zu nehmen und z.B. Gollwitzers Rede (25.06.1975 Berlin)allein wegen der Überschrift zu loben:"Meine begründeten Zweifel an der Verfa mehr

Do, 01/17/2013 - 19:38
Der mißhandelte Rechtsstaat (Anspruch und Wirklichkeit)

Höchste Zeit, wieder einmal Kurt Tucholsky (Politische Justiz/rororo Nr.1336) in die Hand zu nehmen! Seine Beiträge "fordern den Leser auf zu überprüfen, ob und wie weit die Anklagen gegen die Justiz mehr

Fr, 11/30/2012 - 22:14
di Lorenzo hat sich bekannt!

Auch ich war über den "Chef-" sehr erstaunt durch seinen Umgang mit dem sog. Überflieger zu Guttenberg. Aber seine Aussagen (war es bei Jauch?)empfand ich als ehrlich, sie klangen eher nach Lehrgeld u mehr

Mi, 02/01/2012 - 13:56
Seite 1 / 6