Spökenkieker

30 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Spökenkieker

Bei dieser ganzen Verkrampfung, transportiert aufs

andere (weibliche) Geschlecht und von diesem eingefordert, möchte man wohl lieber nicht sehen, wie es bei Bülent Arınç hinter verschlossenen Türen zugeht. Ob und wie er seinen obskuren moralischen An [weiter…]

29.07.2014 - 13:35
Maas, Mitglied eines von den USA restlos ausspionierten

Bundeskabinetts, das bei der Wiederherstellung der Souveränität Deutschlands gegenüber den USA auf juristischem Wege eine schildbürgerhaft schlechte Figur macht, hat möglicherweise die Übersicht verlo [weiter…]

29.07.2014 - 10:40
Kommentar zu Ihrem hier vielbeachteten Link:

Im Kern trifft Stadler ja eine richtige Aussage: Dass Russland ein souveräner Staat ist und man Russland seine innere demokratische Entwicklung als endogene selbst überlassen sollte. Das Video ist ein [weiter…]

28.07.2014 - 12:06
Das Titelfoto zeigt ein "Überlebensquartier" von Gaza Stadt,

wie es auf Initiative der israelischen regierung in einen Zustand versetzt wurde, wie ein "Überlebensquartier" in Aleppo durch Fassbomben des Regime Assad. Es kündigt an, dass, wenn Israel nicht bere [weiter…]

27.07.2014 - 07:32
"Aber nicht die Menschen dahinter. Der Bäcker aus der

Ostukraine..." hat im Gegensatz zu Ihrer Funktionszuschreibung mehr Möglichkeiten, als die angeblichen Alternativen "eine Waffe in die Hand zu nehmen oder nach Russland zu flüchten". Es sei denn, er [weiter…]

25.07.2014 - 02:43
"Frieden" auf der Krim? Aber Frieden für wen? Wer muste gehen,

obwohl er vorher friedlich gesinnt war? Auf der ukrainischen Krim war es auch während der Unruhen auf dem Euromaidan am relativ friedlichsten und friedlicher, als dann mit dem Aufmarsch der "anonyme [weiter…]

25.07.2014 - 01:38
"- Militärhaushalte aufstocken ... - USA einbinden"

Ich halte es weder für deeskalierend, vertrauensbildend, noch einem friedlichen, souveränen (in welchen Kooperationen auch immer) Europa zuträglich, aufzurüsten oder die USA einzubinden. Die USA verf [weiter…]

25.07.2014 - 00:46
Gut oder böse?

Ihre Behauptung am Beispiel Svoboda, ein Großteil der Leserschaft würde dualistisch und opportunistisch einen rechtsradikalen ukrainischen Nationalismus als gut gegen einen "bösen" expansiven russisch [weiter…]

25.07.2014 - 00:16
Seite 1 von 161