Spökenkieker

30 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Spökenkieker

p.s. Mit "Es würde sich lohnen ..." meinte ich,

es wäre von gegenseitigem Nutzen, also vor allem auch für die Lebensbedingungen der Kubaner in Kuba. mehr

Mi, 08/20/2014 - 13:50
Dass die Gegenstimme Mariela Castros im Parlament eine Öffnung

für das gesellschaftliche Spektrum, für eine Demokratisierung, für Kritik einleite, diese Hoffnung ist wohl eher unbegründet. Zu sehr ist Mariela Castro familiärer Teil des Clans des Castro-Establishm mehr

Mi, 08/20/2014 - 13:46
Apropos LIfeNews in der Ukraine: Wo ist die

Grenzlinie zwischen unabhängigem Journalismus bzw. dem Versuch, der Wahrheit auf die Spur zu kommen und einer Kriegsberichterstattung, die im Interesse der propagandistischen Inszenierung der Erfolge mehr

Mi, 08/20/2014 - 12:06
@ Daniel Etter

Danke für Ihr Engagement, Wahrheiten auf die Spur zu kommen, ihnen Öffentlichkeit zu geben und den Opfern und Unterlegenen eine Stimme und ein Gesicht. Danke für diesen Nachruf und mein herzliches B mehr

Mi, 08/20/2014 - 11:21
Mit den Vorgängen in der Ukraine hat

"Stalingrad" so gut wie gar nichts mehr zu tun. Was soll der Vergleich? Ich wäre nicht drauf gekommen, aber wenn Sie ihn schon provozieren, ergibt sich ansatzweise höchstens folgende Analogie: Die Rol mehr

Mi, 08/20/2014 - 02:36
[...]

Entfernt. Bitte äußern Sie sich differenziert. Danke, die Redaktion/sw mehr

Mi, 08/20/2014 - 02:06
"Anti-Putin-Propagandaorgie"

? Ich sehe das anders: bezeichnend ist doch, dass von etlichen Foristen jegliche Kritik an Missständen in Russland reflexhaft als "Putin-Bashing" zu diskreditieren versucht wird. Ihre Behauptung, Sie mehr

Mi, 08/20/2014 - 01:58
"Freiwilligenbataillon"

Wenn es sich dabei rein um Neonazis handelt und die ZEIT das verschweigt, haben Sie sicher einen Link parat, der es beweist? Übrigens: Die Verantwortung dafür, dass jeder, der bereit ist zur Landesver mehr

Mi, 08/20/2014 - 01:24
Seite 1 / 166