Spökenkieker

34 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Spökenkieker

Mindestens 100 ausländische Kämpfer seien hingerichtet worden

Sie dürften von Anfang an als willfährige "nützliche Idioten" missbraucht worden sein. Traurig, was sie als solche ohne Lebenssinn sinnlos und grausam angerichtet haben. Im Falle des Niedergangs haben mehr

So, 12/21/2014 - 19:47
"Armee zur stärksten in Europa"

Überhöhte und letztlich eher letale Ausgaben für Rüstung. Aber was bleibt einem Präsidenten, der in einem Krieg die Souveränität seines Staates wiederherstellen soll und will und mit Friedensverhandlu mehr

Fr, 12/19/2014 - 19:11
#@ 80. Dachten Sie vorher ernsthaft, die

sexuelle Orientierung von Politikern sei anders als im Querschnitt der Bevölkerung? Mich interessiert der "Einblick" in die persönlichen Intimspähren, soweit sie niemandem schaden, überhaupt nicht. mehr

Fr, 12/19/2014 - 17:57
"Vorlage von Beweisen"

Wenn Erdoğans "Beweise" so spekulativ opportunistisch sind wie die zu seiner Behauptung, Amerika sei eine arabisch-muslimische Erstentdeckung weil Cristóbal Colón in Kuba dort einen Bergrücken als Anm mehr

Fr, 12/19/2014 - 17:40
"Ekelhaft", "...verabscheuungswürdigem Verhalten"

Ich kann nicht unterstellen, dass er mit seinen Neigungen, für die er eigentlich nichts kann, glücklich ist. Das im Griff zu haben, dürfte nicht leicht fallen. Ob er es nicht ausreichend im Griff geha mehr

Fr, 12/19/2014 - 17:21
Mir erscheint Edathys Verhalten plausibel

1. Für seine möglicherweise pädophile Neigung kann er nichts, darum beneide ich ihn nicht. Die Frage, ob er diese Neigung nicht genügend im Griff hatte und es so im rechtlichen Sinne über das Herunter mehr

Fr, 12/19/2014 - 16:54
Hoppla! Bin ich hier verkehrt? Es geht um

den NSU-Untersuchungsauschuss? Aber der war ja schon? Wieso dann Edathy...? Argumente also deponieren? Ist das hier ein Zeitsprung in die Vergangenheit? mehr

Fr, 12/19/2014 - 16:23
Nein, noch schlimmer, Obama hat sich erst zum Handeln

genötigt gesehen, weil Putin kürzlich intensivere Kontakte mit Kuba geknüpft hat. Nicht Obama ist Putin, sondern Putin Obama zuvorgekommen. Die angekündigte Entspannung der USA gegenüber Kuba also woh mehr

Do, 12/18/2014 - 17:58
Seite 1 / 178