Spökenkieker

33 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Spökenkieker

[empty]

2 Aspekte der Politik, die sich nicht gegenseitig ausschließen: Konsequente Ahndung von Verbrechen schließt nicht aus, ihnen durch integrierende, sozial-empathische Förderung wirtschaftlicher und infr mehr

Sa, 12/31/2016 - 00:38
[empty]

Gibt es etwa eine deutsche Ausgabe des Guardian? Wieso sollte ein Bericht auf eine Zeitung oder ein Magazin weltweit beschränkt sein? Oder haben Sie Hinweise dafür, dass der Autor abgeschrieben habe? mehr

Fr, 12/30/2016 - 23:46
@Frau Leutheusser-Schnarrenberger

Danke für diesen Beitrag, aber am Ende hat wohl die Konzentration nachgelasssen: "Die Flüchtlingskrise ist ein Problem, das die ganze Welt betrifft. Und an dessen Ursachen Amerika durchaus beteiligt mehr

So, 09/13/2015 - 17:08
"Zeitbombe"

Eine psychische Erkrankung erfordert zwar etwas Rücksichtnahme und eine geeignete Therapie ist wünschenswert. Aber eine gesellschaftliche "Zeitbombe" ist sie genau so wenig, wie Cannabis es ist. Wicht mehr

Mo, 07/13/2015 - 22:48
35 Milliarden

Laut SZ von heute („http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/euro-krise-was-die-glaeubiger-grie...“) beinhaltete das letzte „großzügige Angebot“ (Merkel) an Grie mehr

Di, 06/30/2015 - 00:08
Ihre allergrößten Lobbyisten sind Politiker immer noch selber

und ihr nachgerade demenzielles Erinnerungsvermögen im Fall eigener Verantwortlichkeit ( "... könne sich daran nicht erinnern...") steht regelmäßig im diametralen Gegensatz zu ihrer moralinsauer insze mehr

Fr, 06/05/2015 - 23:27
Können Sie erklären, wie Sie auf die Idee kommen,

alle "Araber" müssten - geschweige denn: wollten überhaupt - in einem einzigen Staat leben? mehr

Mo, 05/25/2015 - 21:52
Nö, sogar vom Dorf. Aber Bundesbürger mit

verschiedenen Heimaten und außerdem dem Blick übers Viertel und gar über die Staatsgrenzen hinaus. mehr

Mo, 05/25/2015 - 21:25
Seite 1 / 193