southy

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von southy

[empty]

"200 000 Flüchtlinge pro Jahr und dies multipliziert mit mindestens Faktor 4" Nur der Form halber: Falls Sie mit "Faktor 4" auf den Familiennachzug anspielen (um den es derzeit ja geht): Das ist ein mehr

Fr, 11/17/2017 - 11:34
[empty]

"Man muss doch auch Mal ehrlich zu sich sein was machbar an Familiennachzug ist." Stimmt. Die paar tausend um die es geht, die sind ganz klar ein Grund dafür, das Land ohne Regierung hängen zu lassen mehr

Fr, 11/17/2017 - 11:32
[empty]

Entfernt. Bitte formulieren Sie Kritik sachlich und differenziert. Danke, die Redaktion/sq mehr

Fr, 11/17/2017 - 11:30
[empty]

"Ich glaube aber nichts mehr, was aus diese Behörde kommt. Und ich glaube ohne wissenschaftliche Tests auch keine Verwandtschaftszahlen. Meinen Augen glaube ich dafür umso mehr...im Stadtbild. Beim Ki mehr

Fr, 11/17/2017 - 11:28
[empty]

"Aber ernsthaft : Mich würde schon interessieren, wieviele Menschen das wären für die nächsten - 10 Jahre." Es sind derzeit "einzelne tausend". Nachdem das am Status des Flüchtlings hängt, gibt es d mehr

Fr, 11/17/2017 - 10:10
[empty]

Ich verstehe es nicht: Klimawandel sollte mittlerw. bekannt sein.Und dass DE durch Verträge und politischer Festlegungen VERPFLICHTET ist CO2 zu reduzieren. Und es ist glasklar: das geht nur mit Koh mehr

Mi, 11/15/2017 - 22:04
[empty]

Deswegen sage ich ja: "Eigentlich sollte in diesem Moment in den Verhandlungen der große Ideenwettbewerb laufen, wie das Ziel am besten zu erreichen wäre..." mehr

Mi, 11/15/2017 - 15:43
[empty]

Welche Realität gleich nochmal? Stimmt, Klimawandel war ja gar keine. Das war ja "alternative Realität". Gut dass Dobrindt die Wirklich wichtigen Dinge im BLick behält. So wie letzte Legislaturperi mehr

Mi, 11/15/2017 - 15:12
Seite 1 / 183