sosiasundmerkur

Kommentare von sosiasundmerkur

Positivistische Theologie

Bitte mal kurz über folgende Behauptung meditieren: "Früher, als noch viel mehr Menschen in der Kirche waren, war alles besser." Wenn etwas nach ca. 2000 Jahren Kirchengeschichte als empirisch b [weiter…]

24.09.2011 - 09:59
Selbstblendung

"Wie kann man Menschen, die ihre Homosexualität in sich vorfinden, zwingen wollen, lebenslang enthaltsam zu sein, weil diese Sexualität von Übel sei?" usw. Ganz einfach: Indem man sich aus neurotisc [weiter…]

22.09.2011 - 11:24
Sachlichkeit

Entschuldigung, aber die Formulierung aus dem kleinen "Appetizer" des Artikels halte ich nicht gerade für ein journalistisches Glanzstück: "SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die Äußerungen Thilo Sarrazins [weiter…]

29.07.2011 - 14:28
Blutsaufende atheistische Kannibalenbarbaren

"Nur solange es Christen gibt, [...] nur so lange kann sich eine Gesellschaft Konfessionslosigkeit und Atheismus leisten." So wie sich ein sonst gesunder Körper als Hobby nebenbei ein bisschen Krebs, [weiter…]

03.06.2011 - 12:19
Historizität

"...das deutsche Leitbild christlicher Prägung mit jüdischen Wurzeln sei aus der Historie heraus entstanden." Man nenne mir mal eine Sache, die nicht "aus der Historie heraus entstanden" ist. Sogar [weiter…]

09.03.2011 - 17:10
Korrektur

Ich nehme meine allzu harsche Einschätzung zurück. In der jetzt laufenden Aktuellen Stunde gibt sich die Opposition ja doch wenigstens ein bisschen Mühe. Ein nicht mehr ganz so Verdrossener. [weiter…]

23.02.2011 - 17:04
Farce

War das die Aufbaustunde: "Wir stärken dem innigst geehrten Freiherrn von und zu untertänigst den Rücken"? Fragende: Wie stehen Sie zu den Vorwürfen? Guttenberg: 2+2=5 Fragende: Finden Sie? Guttenber [weiter…]

23.02.2011 - 16:35
Objektivität

Ich empfehle Ihnen den Besuch folgender Seite: http://de.guttenplag.wiki... Da wimmelts nur so von linksideologisch verblendeten "Schreiern" die Sie ob ihrer emotionalen Voreingenommen [weiter…]

19.02.2011 - 00:49
Seite 1 von 7