Das Profilbild von Solkar

Solkar

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Solkar
Wohnort:
Hamburg

Meine Interessen

Bücher:
All-time favs: Dante Alighieri: "Divina Commedia", Die Bibel, T.C. Boyle: "Grün ist die Hoffnung", Paul A. M. Dirac "The Principles of Quantum Mechanics", J.W. von Goethe: "Faust. Der Tragödie zweiter Teil.", Thomas Mann: "Doktor Faustus", Takashi Matsuoka: "Die Geliebte des Samurai", Paul Watzlawick: "Anleitung zum Unglücklichsein", Robert M. Wald: "General Relativity", Beavin/Jackson/Watzlawick: "Menschliche Kommunikation", Eiji Yoshikawa: "Musashi"., Albrecht Fölsing: "Albert Einstein. Eine Biographie.", Haruki Murakami: "Naokos Lächeln", James A. Michener: "The Drifters"("Die Kinder von Torremolinos") Unlängst gelesen und für gut befunden: Agricola/Friedrich: "Vektoranalysis", T.C. Boyle: "Drop City", Mario Vargas Llosa: "Das böse Mädchen"
Film/TV:
"10 - Die Traumfrau", "Babel", "Exorzist III", "Koma", "The Fog('80)", "Die Hexen von Eastwick", "Königreich der Himmel", "Rosemary's Baby", "The Stepford Wives('75)", "Spellbound", "Troja", "Vertigo", "Die Vögel"
Musik:
Ambient, Classic Rock, EBM, Electro, Industrial, Gregorianische und Orthodoxe Spirituelle Musik, Techno Apoptygma Berzerk, Covenant, Depeche Mode, Divna Ljubojevic, Jean Michel Jarre, Led Zeppelin, Mike Oldfield, VnV Nation
Kunst:
Michelangelo Buonarroti, Lyonel Feininger, Franz Marc, Pablo Picasso

Artikel von Solkar im früheren Leserartikelblog

Abgeschaltet! Abgeschaltet?

Jetzt bitte mal technisch: Schlussendlich werden also einige BWR und einige PWR "abgeschaltet" worden oder vorerst abgeschaltet geblieben sein. Was heisst denn das jetzt eigentlich genau? Offenbar wer mehr
Do, 03/17/2011 - 19:35

Kommentare von Solkar

[empty]

Memphis1968: "Da scheint bei Mrs. Clinton doch einiges im argen zu liegen." Nicht nur bei HRC, sondern bei den Dems insgesamt, und das ist systembedingt. Wenn man HRC und ihre prominentesten Campaig mehr

Di, 01/10/2017 - 08:31
[empty]

Theo Sommer: "Für Hillarys Unbeliebtheit brauchte es keinen russischen Einfluss" Exakt. Danke für die klaren Worte, Herr Sommer! Dass Hillarys unbeliebt war, wollten die Dems vor der Wahl nicht wahr mehr

Di, 01/10/2017 - 07:43
[empty]

"ZEIT ONLINE: [...] Sind die Grünen noch eine linke Partei?" Sind sie nicht mehr, falls sie es denn überhaupt jemals waren. Zumindest aber sind sie es definitiv nicht mehr, seit Jutta Ditfurth nicht mehr

Di, 01/03/2017 - 14:29
[empty]

"Schon die Wortwahl „Erwirtschaften“ ist bezeichnend." Ja. Eigentlich ein Schlag ins Gesicht jedes aktuellen oder ehemaligen abhängig beschäftigten Zahlers von Sozialabgaben. Insbesondere werden sic mehr

Di, 01/03/2017 - 13:59
[empty]

Wobei wir, wenn wir schon von solchen "Wahrheiten" reden, dann auch bitte nicht vergessen wollen, dass die AfD "in Wahrheit" auch eine neoliberale Partei ist, und somit solche Lohnsklaverei selbst mi mehr

Di, 01/03/2017 - 13:49
[empty]

Ich bin zu alt für diese Arbeitswelt. Als ich noch Angestellter im MINT-Bereich tätig war, bin ich zur Arbeit gegangen, um Geld zu verdienen, und ins Fitnessstudio, um fit zu bleiben. Heute hat es s mehr

Di, 01/03/2017 - 13:05
[empty]

Der war gut; insbesondere das "deshalb wäre ein Zwitter [...] gerecht." gefällt mir. Sie haben nur die erste Faustregel der deutschsprachigen Publizistik, nämlich "Ironie wird nicht verstanden. Pun mehr

Di, 01/03/2017 - 12:48
[empty]

Erwartungsgemäß bleibt die Frage nach konkreten Handlungsalternativen des scheidenden US-Präsidenten also wieder einmal unbeantwortet. mehr

Mi, 12/21/2016 - 07:40
Seite 1 / 54