Das Profilbild von Snorrt

Snorrt

13 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Snorrt

[empty]

Gott, sind die Amerikaner rückständig. Während in Amerika nur "alternative Fakten" präsentiert werden, haben die Deutschen bereits die Alternative für ein ganzes Land in eine Partei gegossen. Deutsc mehr

Mo, 01/23/2017 - 04:35
[empty]

Ich denke die AfD-Führung weiß schon ganz genau, was sie an dem windigen Geschichtslehrer mit Faible für Goebbels-Reden hat, der sich versucht aalglatt an den Grenzen der Meinungsfreiheit entlangzuman mehr

Mo, 01/23/2017 - 04:26
[empty]

Danke liebe Redaktion für das Foto. Das hat mich zum Lachen gebracht. Hätte vielleicht mit: "Die Darsteller der populistischen Geisterbahn im Gespräch" untertitelt werden sollen. mehr

So, 01/22/2017 - 13:42
[empty]

Ehrlich gesagt wäre mir das bei so einer Entscheidung ziemlich egal. Zu schwerwiegend und solange man entscheidet, gilt EU-Recht. Also eigentlich kein Grund zur Eile. mehr

Do, 01/19/2017 - 20:00
[empty]

Exakt so sehe ich das auch, hoffe (für die Briten), dass sie sich bei solch einer schwerwiegenden Entscheidungen aber vielleicht nochmal ein wenig mehr Zeit nehmen. Selbst wenn sie dann, wenn mal all mehr

Do, 01/19/2017 - 18:34
[empty]

Sie tut es indirekt: Das Parlament entscheidet. Sie gibt nun den härtesten Weg vor und stellt das Parlament letztendlich vor eine einfache Wahl: Kompletter, ehrlicher Neustart mit all den Folgen, die mehr

Do, 01/19/2017 - 18:03
[empty]

Das ist die Abwägung direkter und repräsentativer Politik. Abgeordnete schweben in den meisten Fällen (aus verschiedensten Gründen) zwischen diesen Polen. Demokratie (nach moderner Definition) ist da mehr

Do, 01/19/2017 - 17:56
[empty]

Das Problem ist eher, dass Bildung nicht zwangsläufig bedeutet, zum Wohle möglichst Vieler zu handeln oder zu stimmen. Oft eher im Gegenteil. Vielmehr nutzen diejenigen mit Bildung die aus, denen die mehr

Do, 01/19/2017 - 13:35
Seite 1 / 99