Sikasuu

11 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Sikasuu im früheren Leserartikelblog

Neulich am Schreibtisch

Nächtliches Telefongespräch. Handys nerven. Selbst Nachts um 3.00 glauben diese Idioten einem noch etwas Unwichtiges erzählen zu müssen. Wie soll ich denn da diesen Artikel vernünftig zu Ende schreibe mehr
Mi, 10/13/2010 - 16:07

Neulich in der Kneipe

Auf besonderen Wunsch eines einsamen Kommentators und für alle die diesen Text (wie in einem Kommentarbaum geschehen) wie Karl May "Reiseerzählungen" für eine Beschreibung von Wirklichkeit gehalten ha mehr
Di, 10/12/2010 - 22:15

Kommentare von Sikasuu

@B.Liebig: SGB lesen schützt vor Blamage!

Zitat.....zugereiste EU-Unionsbürger legal Anspruch auf solche nicht durch Beiträge erworbenen Sozialleistungen haben, auch wenn sie hier nie auch nur einen Tag gearbeitet haben ### Zugereiste EU-Aus mehr

Fr, 11/28/2014 - 01:37
@Liebig: Das wäre sogar die Pflicht der einheimischen Behörden..

....und Politiker.... ### Widerspricht aber SÄMTLICHEN nationalen und Internationalen Verträgen, Gesetzen, Ansatzen, Aussagen... usw. . über Flüchtlings- und Asyslpolitik der letzen 200 Jahre! . Zuwa mehr

Do, 11/27/2014 - 16:18
@TMaibaum:....also „den ‚Betrieb Staat‘ mehr als sie einbringt!

Es werden hier Steuereinnahmen und Sozialkassenausgaben einer pol. definierten Gruppe gegeneinander gerechnet. . a. ist die Vorgabe der Gruppe politish determiniert und dedarf damit einer ausführliche mehr

Do, 11/27/2014 - 15:40
@izquierd;.... sonst müssten auch ja die "Konkurrenzeffekte"

(ist besser als "Verdrängungseffekte") auf die "Sozialkassen" #### Den gib es nicht! Renten usw. sind erarbeitete Leistungen (wenn man vom Solidarprinzip mal absieht).... und Sozialleistungen sind i mehr

Do, 11/27/2014 - 15:19
@izquierd: Die Studie beantwortet ihre eigene Fragestellung....

zitat....Aber es ist so, dass die Studie eine klare Fragestellung hat ("Sind Ausländer tatsächlich eine Belastung für den deutschen Sozialstaat?"), diese aber nicht wirklich beantwortet, sondern eigen mehr

Do, 11/27/2014 - 15:02
@Unschärferelation: .... In den Vierteln, wo Ausländer "mies...

drauf, sind die Deutschen genau so mies drauf. Und das liegt nicht an der Nationalität, sondern an der Perspektivlosigkeit, weil man vor 30 40 Jahren Wohnblocks geschaffen hat für sozial schwache - ab mehr

Do, 11/27/2014 - 14:42
@izquierd:....Sind Ausländer tatsächlich eine Belastung für den

deutschen Sozialstaat?" ### Geht doch :-) . MEINE erste Kritik wäre die Definition "Ausländer" zu hinterfragen! . Dort definiert Menschen ohne "deutsche Staastangehörigkeit", vornehm heute als "Migrat mehr

Do, 11/27/2014 - 14:14
Voggl242: Hust Hust ,,Ist Sozialwissenschaft überhaupt eine?"

Da ist eine uralte Frage:-)) Die man aber auf Tathematik, Theologie, Jura, Medizin und vor allen Dingen Wirtschaft (Ersatzreligion?)......usw. ausweiten kann. . Die sieben Künste:-)).... hat sich wohl mehr

Do, 11/27/2014 - 13:35
Seite 1 / 299