Sikasuu

10 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Sikasuu im früheren Leserartikelblog

Neulich am Schreibtisch

Nächtliches Telefongespräch. Handys nerven. Selbst Nachts um 3.00 glauben diese Idioten einem noch etwas Unwichtiges erzählen zu müssen. Wie soll ich denn da diesen Artikel vernünftig zu Ende schreibe more
Mi, 10/13/2010 - 16:07

Neulich in der Kneipe

Auf besonderen Wunsch eines einsamen Kommentators und für alle die diesen Text (wie in einem Kommentarbaum geschehen) wie Karl May "Reiseerzählungen" für eine Beschreibung von Wirklichkeit gehalten ha more
Di, 10/12/2010 - 22:15

Kommentare von Sikasuu

@like-a-boss:.....Haben Sie den Artikel überhaupt gelesen...?

Habe ich! . Genau wie ich gelesen habe, dass BER seit 4 Jahren eröffnet ist, S21 max 4 Milliarden kostet, .... bis hin zu Waffen sollen Frieden schaffen. . Maut wäre möglich, ohne Datenspeicherung, Da mehr

Do, 10/30/2014 - 13:49
@Case793: Nur ob das dann auch so bliebe,.. die nächste Frage.

Das ist für mich keine Frage! . Mit dem Tempo mit dem unsere Politik sogar das Grundgesetz aushebelt, ist das nur ein Zeitproblem! . Vergl. U.vd.Laiens "Stopschild" versuch! mehr

Do, 10/30/2014 - 13:42
@ PerpMob : Den Kommentar nicht gelesen?

Fossile Energieträger ermöglichen uns das VERSCHWENDEN von Energie weil diese unschlagbar preiswert sind! . Erdöl ist der Lottogewinn! Wenn der zu Ende ist war es das! . Wir können unseren Energieverb mehr

Do, 10/30/2014 - 13:36
Mautsünder überführen ....über die KfZ-Kennzeichen???

Da ist der Nachsatz vergessen worden: .... das kann man nur, wenn man flächendeckend die Kennzeichen scannt, in einer Datenbank speichert und auswertet. . Das dabei ein totales Bewegungsprofil ALLER a mehr

Do, 10/30/2014 - 13:22
@gkts:....Sie betrachten die gesamte Energiewandlungskette.....

Der Aufwand zur "Rohölförderung" Kosten pro genutzte KW/h ist im Potenzen geringer, als alle anderen Umwandlungsprozessen! (Fossile Energieträger sind geschenkte Energie! Omas gefundene Sparbüchse mit mehr

Do, 10/30/2014 - 11:47
@Streiter: Die Begrenzung ist und bleibt der Kapitalismus??

Nein?! Die Begrenzung liegt in der aufgewandten Arbeit und den Resourcen. . Selbst "gesamtgesellschaftlich" würde sich der Aufwand für eine Wasserstoffwirtschaft nicht rechnen. Es ǵibt so etwas wie "G mehr

Do, 10/30/2014 - 11:28
@cc-canaris:.....intelligent aufgemachten Weltgesamtbilanz..

So denkt blos niemand! Die Schäden werden "vergesellschaftet", der Gewinn bleibt privat! . Siehe Autofreunde die sagen " 100km=5 Liter= 7.50€ Kosten für 4 Personen"! . Kein Gedanke an Infrastruktur, S mehr

Do, 10/30/2014 - 11:11
@gkts: Wirkungsgrad-Rechnerei bringt nicht viel!

Die gesellsch. Gesamtkosten = aufgewendete Arbeit sind der Massstab. . Grundlage muss sein: Befördere 1 Person = 80 Kg, über die Strecke X! . Und da ist die geschenkte Energie= ÖL (die wir nur aufsamm mehr

Do, 10/30/2014 - 11:00
Seite 1 / 280