Seshemisham

3 Redaktionsempfehlungen

Mein Kurzporträt

Über mich:

Vom Kindergarten bis zum Abschluss meines Studiums war ich in Deutschland. Heute bin ich Familienvater und wohne in einer Schlafstadt bei Jerusalem. Diese Stadt heißt Maale Adummim. Wer sie und das gegenüberliegende E1 besichtigen möchte kann sich bei mir melden.

Kommentare von Seshemisham

Relation

"Jugendliche in Israel an den ersten Tagen der Offensive zusammenfinden und offenbar unwidersprochen jubelnd rufen: Macht Gaza zum Friedhof." Die Frage ist ob diese Jugendlichen die Mehrheit repräsen [weiter…]

25.07.2014 - 01:40
Persönliche Ebene

"danke, das wir die persönliche Ebene verlassen konnten." Wenn ich von meiner Tochter und ihrer Schule schreibe habe ich im Gegenteil das Gefühl auf der persönliche Ebene zu sein, aber ich denke ich [weiter…]

25.07.2014 - 01:39
Zum verhängnisvollen Dreieck

"Der Betrachter von außen sieht Israel gern durch die Brille seiner eigenen Identität und Vergangenheit. Deshalb reden Europäer, wenn sie den Nahen Osten meinen, häufig über sich selbst. Im Fall der D [weiter…]

25.07.2014 - 01:16
Hasbara, Fortsetzung

"Die Aussagen stecken in den Fakten mit denen man sich auseinanderzusetzen hat." Glauben Sie ernsthaft eine Übersicht über die Fakten zu haben ? Über noch ein Link zu einer Deutschen Seite wo jemand [weiter…]

25.07.2014 - 01:14
Pardon Frau Asseburg

Meine Frau meint manchmal ich sei ein Chauvinist. Könnte sie Recht haben? Ich bin dch wahrlich,automatisch davon ausgegangen daß jemand der sich zum Nahostkonflikt äußert männlich ist. [weiter…]

25.07.2014 - 00:22
Argumente, also gut.

Was ich vorhin sagte stützt sich auf die Aussage meiner Tochter, die letzten Monat ihr Abitur in einer Schule mit lauter Siedlern abgeschlossen hat. Ich kann Ihnen auch sagen daß in einem Geschichtsbu [weiter…]

25.07.2014 - 00:13
Reizwort Hasbara

" Das Einzige, was sich ändert, und zwar zum Schlechteren, ist die Fähigkeit der israelischen Gesellschaft, mit Kritik umzugehen." "Dilemmata zwischen universalen humanitären Ansprüchen und nationale [weiter…]

24.07.2014 - 23:43
Sehend, aber nicht urteilsfähig

Man kann sich natürlich denken was die Kinder der rechtsnationalen Israelis zuhause zu hören bekommen, aber dann kommen sie in die Schule wo sie natürlich mit andersdenkenden Kindern zusammenkommen un [weiter…]

24.07.2014 - 23:25
Seite 1 von 80