Secundus v. Quack

5 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Secundus v. Quack im früheren Leserartikelblog

Avraham Burg und der Tinnitus

Seit einem Sturz vom Pferd leide ich an Tinnitus. Ich suchte meine Schuhe und die Brille und merkte erst viel später erstens, dass die Zeigerwelle meiner Uhr vom zerbrochenen Glas irreparabel verbogen [weiter…]
16.04.2011 - 20:35

Fachdemokratie an Stelle von Parteipolitik

Während des Wartens auf meine Verabredung wurde ich zum unfreiwilligen Zeugen eines im Grunde verfassungsfeindlichen Gesprächs am Nebentisch. Ein sehr gepflegter blonder Mittvierziger erklärte seinem  [weiter…]
09.09.2010 - 12:56

Der Schwäbisch - Komplex

Ein Schweizer Fahrgast im Zug von Freiburg nach Lörrach fragt einen offensichtlich „preußischen“ Mitreisenden: „San’s scho z’Zueri gsi?“ Hilflos sieht sich der Berliner um. Da erklärt ihm ein Schwabe  [weiter…]
17.08.2010 - 11:18
Seite 1 von 2

Kommentare von Secundus v. Quack

Wer hat schon die Parallele gesehen?

Maidan in Kiew und Venezuela, exakt das selbe: viel Geld, viel Social-Media, extreme Gewaltbereitschaft der Aufständischen etc. [weiter…]

15.03.2014 - 17:44
Ein Jammer eigentlich!

Harald Schmidt ist weg. Vielleicht kommt er mal wieder, wäre schön. Bloß nicht mit Pocher. Sonst: Oliver Welke ist noch dichter! [weiter…]

14.03.2014 - 11:24
Tabu und Öffentlichkeit 3

Sind diese Leute nicht schon gestraft genug? Müssen sie auch noch gesellschaftlich dermaßen geächtet werden, das die Pädophilie das schlimmsten Stigma überhaupt geworden ist? Ist das richtig? Und nun [weiter…]

03.03.2014 - 10:51
Tabu und Öffentlichkeit 2

Sie ist weder "böse" noch krankhaft, absichtlich, oder verdorben. Es ist eine Laune der Natur. Bei den alten Griechen war diese Laune übrigens "en vogue". Sokrates, Archimedes und ihre Kollegen hatten [weiter…]

03.03.2014 - 10:51
Tabu und Öffentlichkeit

Edathy ist Opfer eines Tabus geworden, das es längst nicht mehr geben dürfte. Eine aufgeklärte Gesellschaft könnte vollkommen offen mit der Pädophilie umgehen. Wenn die Nachbarn einen Pädophilen frage [weiter…]

03.03.2014 - 10:50
@ Sandale

Sie denken 1:1. Pädophlile führt zu Kindsmissbrauch. Ich denke, sie haben weder nachgedacht, noch sich irgendwie schlau gemacht. Schade. [weiter…]

27.02.2014 - 12:38
Da lob ich mir doch den Evo Morales, President von Bolivien

Der warnte letztes Jahr vor dem Verzehr von zu vielen Hähnchen, das mache schwul. [weiter…]

24.02.2014 - 15:48
Klasse! Das trifft es genau!

Putin spricht klar, denkt klar und handelt ebenso klar. Ganz im Gegensatz zur EU, zu Deutschland, zu dem Hin und Her mit der Ukraine, besonders das Gezeter um Frau Timoshenko. Lächerlich und Scheinhei [weiter…]

14.02.2014 - 13:52
Seite 1 von 45