Das Profilbild von Secundus v. Quack

Secundus v. Quack

6 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Secundus v. Quack im früheren Leserartikelblog

Avraham Burg und der Tinnitus

Seit einem Sturz vom Pferd leide ich an Tinnitus. Ich suchte meine Schuhe und die Brille und merkte erst viel später erstens, dass die Zeigerwelle meiner Uhr vom zerbrochenen Glas irreparabel verbogen mehr
Sa, 04/16/2011 - 20:35

Fachdemokratie an Stelle von Parteipolitik

Während des Wartens auf meine Verabredung wurde ich zum unfreiwilligen Zeugen eines im Grunde verfassungsfeindlichen Gesprächs am Nebentisch. Ein sehr gepflegter blonder Mittvierziger erklärte seinem  mehr
Do, 09/09/2010 - 12:56

Der Schwäbisch - Komplex

Ein Schweizer Fahrgast im Zug von Freiburg nach Lörrach fragt einen offensichtlich „preußischen“ Mitreisenden: „San’s scho z’Zueri gsi?“ Hilflos sieht sich der Berliner um. Da erklärt ihm ein Schwabe  mehr
Di, 08/17/2010 - 11:18
Seite 1 / 2

Kommentare von Secundus v. Quack

[empty]

Die Ukraine ist eine Hyper-Bananenrepublik, dagegen ist Russland Gold. mehr

Di, 12/05/2017 - 17:11
[empty]

Milchmädchen lässt grüßen: "So sind seit 2003 die Steuersätze auf Diesel und Benzin konstant. Angesichts der allgemeinen Preisentwicklung ist die steuerliche Belastung real also gesunken. " Prozentu mehr

Mo, 12/04/2017 - 09:52
[empty]

Das ist ein Skandal. Hier genügt es nicht, zu rügen. Das Vertrauen wäre für mich weg. Das würde für mich bedeuten: ganz klar keine große Koalition! mehr

Di, 11/28/2017 - 15:30
[empty]

Wer erinnert sich an Atrazin? mehr

Mo, 11/27/2017 - 16:22
[empty]

@ Kowaltschik: wissen oder lesen, ohne beides nicht plappern: Sevim Dağdelen ist bei der Linken mehr

Di, 11/21/2017 - 14:52
[empty]

Das ist allerstrengstens verboten :) mehr

Di, 11/21/2017 - 14:46
[empty]

Lindner (FDP): "Die Freien Demokraten sind für Trendwenden * gewählt worden. Und wer sich dieses Dokument ansieht: Es war nicht zu ambitioniert, es war nicht unrealistisch, sondern maßvoll. Wir sind f mehr

Mo, 11/20/2017 - 09:24
[empty]

er ist - oder war - schon ziemlich politisch: http://www.zeit.de/kultur/musik/2013-04/thatcher-reaktionen-pop mehr

Fr, 11/17/2017 - 15:07
Seite 1 / 67