Sebastian2607

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Sebastian2607

[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie zukünftig bei einem angemessenen und respektvollen Ton. Dieser bestimmt den Verlauf der Debatte. Die Redaktion/dgw mehr

Di, 10/14/2014 - 15:33
Toller Artikel!

Bildhaft und spannend, das Lesen hat viel Spaß gemacht! Danke! mehr

So, 10/12/2014 - 10:28
Wer meint, so urteilen zu können...

Wissen Sie, ich mache auch manchmal "dass-das-Fehler". Nicht, weil ichs nicht könnte, sondern aus Schludrigkeit. Nicht in Bewerbungen, nicht in akademischen Texten. Aber in ZEIT-Online-Kommentaren kan mehr

Fr, 09/26/2014 - 14:56
Ernst gemeint?

Sie meinen wirklich, die Christen seien auf Bärte gestoßen, als sie auf den Kreuzzügen waren und davor hätte es die in Europa nicht oder kaum gegeben? Und dann erzählen sie im nächsten Beitrag etwas v mehr

Mi, 09/24/2014 - 22:16
In der Realität...

...sind manchmal aber mehrere Dinge miteinander verknüpft, so z.B. eine mögliche Freisetzung der Geiseln gegen Zugeständnisse und eine Stärkung einer Massenmörderbande auf Kosten Betroffener. Das ist mehr

Sa, 09/20/2014 - 11:13
Unfug...

Wie kommen Sie denn darauf, dass Berlin plötzlich out sei und Hamburg an seine Stelle treten würde? Damit übersehen sie die ganze Dynamik des Hipp-Seins. Bedingung ist nämlich zunächst mal Bezahlbarke mehr

Do, 09/11/2014 - 16:50
Man fasst es nicht...

reine Besetzung nach "Wer braucht denn noch ein Pöstchen", ohne jede Beachtung von Qualifikation. Unsere Restdemokratie zeigt uns jeden Tag den Mittelfinger und dann wundert man sich wenn die Leute si mehr

Mi, 09/10/2014 - 12:51
Sie verstehen noch immer nicht

Natürlich ist Folter sowohl moralisch falsch als auch nicht geeignet, um zur Wahrheit zu gelangen. Es geht (wie schon geschrieben) darum, dass man überhaupt versucht hat, per Geständnis zur Wahrheit z mehr

Fr, 09/05/2014 - 16:15
Seite 1 / 34