Sebastian G.

Name:
Sebastian G

Kommentare von Sebastian G.

[empty]

Sie meinen die Kommission, die schon Armstrong seine Siege aberkannte? Oder Floyd Landis? Schon blöd, wenn die arme Russen-Opferrolle von Fakten ausgebremst wird, oder? mehr

Mi, 12/13/2017 - 15:12
[empty]

Sie meinen die USADA, die den US-Nationalhelden Lance Armstrong krachend zu Fall brachte und dafür sorgte, dass der sich nie wieder irgendwo blicken lassen kann? Ja, DIE haben das Doping echt gut gefö mehr

Mi, 12/13/2017 - 15:09
[empty]

"...Denn dann hätte man ihm die Revolver-PResse aus seiner Antwort sehr wahrscheinlich noch ein "Autobahn" gebastelt...." Natürlich. Roy Moore dementiert das Hausverbot für diverse Läden in der Mall mehr

Mi, 12/13/2017 - 15:05
[empty]

Alldieweil nichts wirklich gerichtsfestes vorliegt, wurde der Mann Ende der 70er/Anfang der 80er (als er in seinen 30ern war) vom einigen Läden im Einkaufszentrum Gadsen-Mall mit einem Zutrittsverbot mehr

Mi, 12/13/2017 - 12:47
[empty]

"...Wenn sowas in Russland passiert, nennt man es Staatsdoping...." Nein, in Russland nennt man es Staatsdoping, weil dort das Dopingprogramm von der Regierung gefördert, geleitet, kontrolliert und v mehr

Mi, 12/13/2017 - 11:23
[empty]

"...Ja, die Organisationsform ist eine andere. Doping bleibt es...." Damit haben Sie natürlich Recht, aber staatlich gefördertes Doping ist eben noch eine ganz andere Hausnummer. Fragen Sie mal die b mehr

Mi, 12/13/2017 - 11:22
[empty]

"...Und woher wollen sie wissen,dass es in UK anders ist ....?..." Weiß ich nicht. Aber für Russland haben wir den McLaren-Report, für UK haben wir...nichts? mehr

Mi, 12/13/2017 - 11:21
[empty]

"...Russland betreibt Staatsdoping? Nur konnte man es nicht nachweisen - nicht wahr?..." Der McLaren-Report sagt etwas anderes. Sie dürfen diesen gern mit harten Fakten wiederlegen. https://de.wikip mehr

Mi, 12/13/2017 - 11:19
Seite 1 / 104