scrut

2 Redaktionsempfehlungen
Name:
Matthias

Kommentare von scrut

[empty]

Liebe Zeit-Redaktion, Sie haben meinen Kommentar mit der Bitte gelöscht, auf Unterstellungen zu verzichten. In meinem Kommentar habe ich lediglich zum Ausdruck gebracht, dass die USA mit Bush und Oba mehr

So, 01/15/2017 - 16:47
[empty]

>>Welchen Einflussbereich,[..] könnte Europa sich schon aufbauen, Nun ja, wie wäre es, damit anzufangen, als Europa wieder Einfluss in Europa zu haben, statt sich stets dem Diktat Washingtons beugen mehr

Fr, 01/13/2017 - 21:15
[empty]

>>Ich dachte, der Sinn solcher Strafzölle sei es, dem Ursprungsland finanzielle Einbußen zuzufúgen? Nicht wirklich, es geht eher um den Schutz der eigenen Wirtschaft. Europa könnte beispielsweise di mehr

Fr, 01/13/2017 - 15:08
[empty]

>>Merkels Ansatz Europa verteidigungspolitisch selbstständiger zu machen ist von daher logisch, wird aber wohl fehlschlagen weil der Einigungsimpuls, auch mit Putins Zutun, abstirbt. Das macht keine mehr

Fr, 01/13/2017 - 14:59
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen. Die Redaktion/kno mehr

Fr, 01/13/2017 - 14:56
[empty]

>>Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass die USA hier (zumindest unter der derzeitigen Aussenpolitik Obamas) etwas konstruktives beizutragen hat. Natürlich nicht. Aber es wäre fatal, die mehr

Fr, 01/13/2017 - 14:52
[empty]

Wer müsste denn Ihrer Meinung nach am Tisch sitzen? Die USA, Russland, die syrische Regierung, die Türkei und Vertreter der "Rebellen" also offenbar nicht. Dabei sind es doch genau die, die in diesem mehr

Fr, 01/13/2017 - 14:50
[empty]

>>wäre nett gewesen, russland hätte einer solchen konferenz VOR einer eigenen kriegsbeteiligung/pfründesicherung zugestimmt. hat es aber nicht. Falsch. Russland hat jahrelang selbst zu solchen Konfer mehr

Fr, 01/13/2017 - 14:37
Seite 1 / 82