Schwarzmaler

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Schwarzmaler

[empty]

Ein Mittel der Schwachen, um sich stärker darzustellen. Wie auch Wissenschaftssprache. Wer sein Gebiet beherrscht, wer führen will, wer sich seiner Fähigkeiten bewusst ist, verzichtet besser und spric mehr

Do, 12/01/2016 - 13:20
[empty]

Diese Sprache ist, ebenso wie der Businessanzug, vor allem eine Rüstung, ein Schutzschild. Sie täuscht Kompetenz und Führung vor in einer Umgebung, die Managern wenig Entscheidungsfreiraum bietet, in mehr

Do, 12/01/2016 - 11:07
[empty]

Orwell mußte nur die Sprache der Totalitären, die Sprache des Faschismus wie des Stalnismus der dreißiger Jahre analysieren. Eine Glaskugel, um in die Zukunft zu sehen, hatte und brauchte er nicht. Ve mehr

Mi, 11/30/2016 - 19:28
[empty]

Das Wort "asozial" ist übrigens nicht politisch korrekt. Davon abgesehen hat Politische Korrektheit mit Anstand in etwa soviel gemein wie Statik mit Statistik. mehr

Mi, 11/30/2016 - 14:53
[empty]

Political Correctness ist und bleibt Stalinismus. Man lese LTI von Viktor Klemperer, oder den Anhang über Neusprech in George Orwells Roman. Wer die Sprache kontrolliert, kontrolliert die Gedanken. Un mehr

Mi, 11/30/2016 - 14:20
[empty]

Sie wollen Burka und Niqab nicht ernsthaft mit der Würde des Menschen begründen oder mit der Religionsfreiheit. Wer die Bilder der vom IS befreiten Frauen gesehen hat, die als erstes ihr ihnen aufgezw mehr

Di, 11/29/2016 - 22:29
[empty]

Wenn es in drei Jahren nicht 200 Tiefverschleierte sein werden hätte das Gesetz etwas erreicht. mehr

Di, 11/29/2016 - 16:37
[empty]

2011 ist mir in Istanbul eine Gruppe von Menschen aufgefallen, in der zwei Frauen unter einem Niqab versteckt waren. Schon 2015 fielen die Niqab-Trägerinnen in der Innenstadt kaum noch auf. Eine Entwi mehr

Di, 11/29/2016 - 16:36
Seite 1 / 87