schulzholger

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Holger Schulz

Meine Interessen

Hobbies:
lesen, spielen, diskutieren, Wein & Kultur

Artikel von schulzholger im früheren Leserartikelblog

Ich bin anders

1. Immer wieder beschäftigt sich die ZEIT mit Wirtschaftsthemen. Wie zum Test spreche ich darüber im Freundes- und Bekanntenkreis. Die Reaktion ist jeweils eindeutig: Die Reichen und Unternehmer stehl mehr
Mi, 09/29/2010 - 10:57

Kommentare von schulzholger

Wie Bitte?

Zunächst dachte ich dachte ich beim Lesen der Überschrift Schulz hätte mir bisher entgangene Talente und tat für Europa erbracht. Aber dann: Als europaweiter Spitzenkandidat aufzutreten belebt die Dem mehr

So, 12/14/2014 - 00:14
"Soldaten üben einen Beruf aus,"

"wie jeder andere auch. Ein Dachdecker kann von Dach fallen und sterben. Berufsrisiko." Schreiben sie diesen Satz auch für Polizisten und Feuerwehrleute? mehr

So, 11/23/2014 - 19:38
Öffentlichkeit kontra Bevölkerung

Ich war 1986/87 nur Wehrpflichtiger - zu einer Zeit, als die Mehrheit der jungen Männer Wehrdienst leistete, allerdings nicht der Mehrheit der Abiturienten (zu denen ich gehörte). Wer bei den Mädels a mehr

So, 11/23/2014 - 18:28
Ein Highlight des betreuten Fernseekonsums

Ich bin mal gespannt wie man in Zukunft Krimis ohne Leichen dreht - da diese in wenigen Jahren uns weder zumutbar noch gesellschaftlich verantwortbar sind. Wer gute Krimis (Fälle!) sehen will muss ha mehr

Mo, 10/27/2014 - 09:36
Salafist wegen deutschem Kündigungsschutz

Und sie haben "Verständnis" dafür - sie müssen ja Vorstellungen von Deutschland haben?!? Wie unser Land aussehen soll damit sie glauben, das man hier als Arbeitnehmer leben kann ohne zum Terroristen mehr

Mo, 10/27/2014 - 09:32
weniger Kündigungsschutz -> mehr Arbeitsplätze

"Es erschließt sich mir also nicht, warum sich ein gelockerter Kündigungsschutz positiv auf den Arbeitsmarkt auswirken sollte." Das kann ich Ihnen aus eigener Anschauung erklären. Je schwieriger es i mehr

So, 10/26/2014 - 17:24
Herr Bude und die 68'er ...

haben es uns doch vorgemacht: Sie haben ALLES kritisiert haben (mit vielen guten Elementen z.B. Umweltschutz) unser Land umgekrempelt: aber Verantwortung übernehmen? Fehlanzeige! Unser Land sieht nic mehr

Sa, 09/20/2014 - 12:13
nicht die Demokratie scheitert

an der 50% Hürde, sondern die Parteien. Das Wahlsytem ist von Ihnen so geschaffen worden, dass faktisch nur Menschen mit Parteibuch gewählt werden. Daher ist für jeden Abgeordneten die Partei viel wi mehr

Mo, 09/15/2014 - 00:53
Seite 1 / 20