schulzholger

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Holger Schulz

Meine Interessen

Hobbies:
lesen, spielen, diskutieren, Wein & Kultur

Artikel von schulzholger im früheren Leserartikelblog

Ich bin anders

1. Immer wieder beschäftigt sich die ZEIT mit Wirtschaftsthemen. Wie zum Test spreche ich darüber im Freundes- und Bekanntenkreis. Die Reaktion ist jeweils eindeutig: Die Reichen und Unternehmer stehl more
Mi, 09/29/2010 - 10:57

Kommentare von schulzholger

Herr Bude und die 68'er ...

haben es uns doch vorgemacht: Sie haben ALLES kritisiert haben (mit vielen guten Elementen z.B. Umweltschutz) unser Land umgekrempelt: aber Verantwortung übernehmen? Fehlanzeige! Unser Land sieht nic mehr

Sa, 09/20/2014 - 12:13
nicht die Demokratie scheitert

an der 50% Hürde, sondern die Parteien. Das Wahlsytem ist von Ihnen so geschaffen worden, dass faktisch nur Menschen mit Parteibuch gewählt werden. Daher ist für jeden Abgeordneten die Partei viel wi mehr

Mo, 09/15/2014 - 00:53
warum SPD wählen - wenn sie nicht mal selbst an sich glaubt?

[ SPD-Landesgeschäftsführer René Lindenberg sagte ZEIT ONLINE, das Programm sei in Teilen "durchaus abgekupfert", die Linke habe sich bei der SPD "gut eingelesen und viel eins zu eins übernommen". Das mehr

Do, 09/11/2014 - 19:18
soziale Marktwirtschaft

und was war damals "sozial" und heute nicht? Allein in den letzten Jahren haben wir eingeführt: Betreungsgeld, Mütterrente, Rente mit 63, teilweise kostenfreie Kindergärten, Pflegeversicherung etc. mehr

Do, 08/21/2014 - 19:55
Kapitalismuskritiker

"... der Kapitalismus unseren Planeten verwüstet" Interessanterweise war in Westeuropa der Umweltschutz viel weiter fortgeschritten als im nicht kapitalistischen Osten - vielleicht gerade weil Marktwi mehr

Mi, 08/20/2014 - 20:09
Lieber Jens Jacobsen

bitte recherchieren das nach. Wenn das hier dargestellte seine Richtigkeit hat, dann verpflichtet Sie das sicher nicht im juristischen Sinne zu einer Gegendarstellung. Aber Sie - der sie mit Moral ar mehr

Mi, 08/20/2014 - 19:58
Die Schweiz hat:

1) einen Steuerwettbewerb zwischen Kantonen und Gemeinden (diese legen jeweils ihren eigenen Hebesatz (und Progression) für die Einkommensteuer/Vermögensteuer fest). 2) hat so etwas wie den Länderfin mehr

Do, 07/24/2014 - 20:46
Fleisch und Südfrüchte belasten nur die Umwwelt

in Zukunft gibt es Wochentags Brot und Kartoffel, Fisch an Sonntagen und Fleich an Feiertagen - gebundene Bücher braucht kein Mensch, da sich ein Taschenbuch genau so lesen lässt - Anzüge und Kostüme mehr

Do, 07/24/2014 - 20:17
Seite 1 / 19