Das Profilbild von schneegestoeber

schneegestoeber

2 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Darmstadt
Jahrgang:
1980

Kommentare von schneegestoeber

Das Schicksal des Ingenieurs in Deutschland

Das ist wohl unglücklicherweise das Schicksal des Ingenieurs in Deutschland (Informatiker kann man m.E. dazuschlagen, bei den Mathematikern gibt es ja immerhin noch die Lehramtlerinnen) und dürfte so mehr

Fr, 07/10/2015 - 11:29
Damit rechne ich ebenfalls

Allerdings weiß ich nicht, ob ich mich darüber freuen soll. Zumal, wie bereits die Kommentatoren #4 und #5 anmerken, dabei ja die Haftungs- und Endlagerungsfrage eine entscheidende Rolle spielen. Am mehr

So, 06/14/2015 - 14:06
Zustimmung (mit ein paar Einschränkungen)

Grundsätzlich stimme ich zu - ich war zuerst Kunde bei Spotify (leider ist die Android-App eine Zumutung) und nutze nunmehr Google Play Music (All Access). Und vom Komfort und dem Preis-Leistungsverhä mehr

Di, 06/09/2015 - 17:32
Dürfte ziemlich treffend sein

Vor einer Weile hatte sich auch mal jemand die Mühe gemacht, eine Datenbank zu Pornofilmen auszuwerten und kam zu dem Schluss, dass das durchschnittliche Alter der Darstellerin in einem MILF-Streifen mehr

Fr, 05/22/2015 - 23:56
Wie wär's mit Kanzler Tuvia?

Die SPD braucht ja noch einen Kandidaten. Und unterhaltsamer als das derzeitige Polit-Personal wär's allemal. Ein paar schöne, neue Freiluft-Trainingsplätze in Deutschland müssten natürlich ins Wahlpr mehr

So, 04/12/2015 - 12:31
Das Gehalt ist in der Tat der Knackpunkt

Man muss da fairerweise sagen, dass die Großen in der IT teilweise auch nicht besser sind (arbeite selber bei einem und die Einstiegsgehälter sind teilweise wirklich mager). Am Ende möchte halt jeder mehr

Mi, 04/08/2015 - 19:29
Woran es mangelt, ist ein politischer Wille zur Schönheit

Das ist leider nur zu wahr und nicht auf Hamburg beschränkt. Bei Weg durch so manche deutsche Straße beschleicht einen beinahe das Gefühl, dass Menschen nur störendes Beiwerk sind in diesem Habitat gl mehr

So, 03/22/2015 - 23:22
Zumindest die Entwickler freuen sich

Auch wenn ich mir grundsätzlich vorstellen kann, dass so eine App eingesetzt wird, fürchte ich doch, dass in diesem Fall nur die Entwickler am Ende ein gutes Geschäft gemacht haben. Erst einmal weil 4 mehr

Di, 03/10/2015 - 00:15
Seite 1 / 24