Mein Profilbild

schneegestoeber

2 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Darmstadt
Jahrgang:
1980

Kommentare von schneegestoeber

Klingt mir ein bisschen zu euphorisch

und so als wäre da noch viel Wünschen, aber wenig Erfahren dabei. Ich gehöre zugegebenermaßen zum Randbereich der vermeintlichen Generation Y und bin daher möglicherweise nicht repräsentativ, aber [weiter…]

09.03.2014 - 17:46
Konferenzbeiträge & Peer Review (Informatik)

Zumindest in meinem Teilbereich (Mensch-Computer Interaktion) sind Peer Reviews für Konferenzbeiträge absolut üblich und zumindest bei den A-Konferenzen auch ziemlich streng. Das geht sogar so weit, d [weiter…]

27.02.2014 - 01:17
Länger arbeiten ist ja schön und gut

Aber eben auch nur solange man mag und kann - wenn ich mich so im Familien- und Bekanntenkreis umschaue, dann macht bei vielen die Gesundheit um das sechzigste Lebensjahr doch deutliche Probleme, so d [weiter…]

09.02.2014 - 23:04
Und bei Stornierungen keine Erstatttung

Besonders perfide dabei: wenn ein Ticket storniert wird - selbst wenn dies Tage oder sogar Wochen vor dem Fahrttermin stattfindet und die Bahn die Plätze i.d.R. problemlos wieder vergeben kann - gibt [weiter…]

14.12.2013 - 15:37
Ich vermute, der Kaufanreiz für dieses Buch wäre größer,

wenn die zu erwartende Qualität der Ratschläge durch Herrn Wehrles regelmäßige Kolumne nicht bereits als gesichert gelten müsste (und das leider keineswegs im positiven Sinne). [weiter…]

21.10.2013 - 12:22
Wissensarbeiter / Knowledge Worker

Es ist zumindest eine relativ alte und in der Wissenschaft mehr oder weniger etablierte Wortschöpfung (siehe: http://en.wikipedia.org/w... oder http://www.heise.de/jobs/... [weiter…]

03.10.2013 - 13:32
Geisteswissenschaftliche Nabelschau?

Mir scheint, dass es hier (mal wieder) massive Unterschiede zwischen den Fächern gibt - und die Zeit (wie üblich) eher zu geisteswissenschaftlichen Fächern tendiert. In der Informatik wie auch in v [weiter…]

25.09.2013 - 21:47
Da ist aber (ausnahmsweise) Bologna mal nicht Schuld dran

Für alle, die es nicht darauf angelegt haben, war auch in Diplomstudiengängen (zumindest in den MINT-Fächern) die Diplomarbeit oft die erste eigene wissenschaftliche Arbeit. Was man aber natürlich kri [weiter…]

25.09.2013 - 21:26
Seite 1 von 22