schna´sel

21 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von schna´sel

Tsipras ist nur der Anfang

"Keinen Diplomaten aus der EU also, sondern einen aus jenem Land, das einen Krieg auf europäischem Boden angezettelt hat. Ein Affront." Darüber, wer diesen Streit angezettelt hat und wer ihn vor alle mehr

Do, 01/29/2015 - 19:16
Bedingungen muss man schon erfüllen, um zu den Guten zu gehören

"Er habe einen Kampf verloren – er und seine Freunde: den gegen die Bösen." Die Bösen glauben doch nicht, dass sie die Bösen sind. Sie glauben, dass sie all die Widersprüche, die durch die Globalisie mehr

Do, 01/29/2015 - 19:10
Alles zum Wohle der Menschheit

"Das Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen steht im Verdacht, wiederholt gegen das Tierschutzgesetz verstoßen zu haben." Was ist bedeutet denn so ein Affe, wenn es darum geht bio mehr

Do, 01/29/2015 - 14:47
Der Geist der Popmusik ist tot, wie unsere "große Freiheit" auch

"Nein, man muss sich nicht fürchten vor dem Wiedererstarken der Musikindustrie durch das Internet. Letztlich macht sie alles wie immer, nur ohne Typen wie Steven Stelfox." Ist mir klar, dass neoliber mehr

Mi, 01/28/2015 - 10:20
Gold aus Sand machen die Rumpelstilzchen doch heute schon

"Bald können wir hier Lesen, dass Putin durch Handauflegen aus Sand schönes Gold machen kann. Dann wird alles gut." Das gibt es doch heute alles schon. Aber nur von den Guten. Die legen in Kanadaaktu mehr

Di, 01/27/2015 - 18:12
Das sieht wirklich anders aus, als das was man kennt

"Er verkörpert einen neuen Typus des Linkspolitikers." Sicher werden auch die letztlich nur an ihrem Erfolg gemessen werden. Ich würde mir, unabhängig davon solche Politiker auch für Deutschland wüns mehr

Di, 01/27/2015 - 17:35
Das wird instrumentalisiert

Die Adresse ist wie immer Putin. Er spielt halt nicht mit. Ich bin davon überzeugt, wenn die USA in der Ostukraine Schiefergas fördern könnten und sie die Ukraine offiziell als NATO Mitglied "beschütz mehr

Di, 01/27/2015 - 14:58
Hört auf mit solch dummen Argumenten

"Es geht um die Milliarden, die Deutschland auch nach Tsipras' Ansicht den Griechen für die Besetzung ihres Landes im Zweiten Weltkrieg schuldet. " Wenn diese Diskussion auf der Ebene weiter geführt mehr

Di, 01/27/2015 - 14:47
Seite 1 / 196