schna´sel

21 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von schna´sel

ein Argument muss keine Lösung anbieten, um etwas zu taugen

"dass Probleme erst angegangen werden wenn sie akut werden, mag von der Substanz her stimmen, aber als Ansatz zur Überwindung zukünftiger Probleme dieses hiesigen globalen Wirtschaftssystem nichts tau mehr

Sa, 12/20/2014 - 18:41
"Die Wirtschaft trägt sich von selbst"

"Die Wirtschaft trägt sich von selbst" Und nur wenn zufällig mal so eine dumme Immobilienblase oder ein Reaktor platzt oder so olle Atomkraftwerke ganz entsorgt werden, dann muss die Gemeinschaft halt mehr

Sa, 12/20/2014 - 18:09
die unsichtbare Hand jenes höheren Wesens, das wir verehren

"Die unsichtbare Hand des Marktes erreicht ihren größten Triumph, sie schafft nämlich die effizientesten Märkte überhaupt, mit Grenzkosten nahe null, bloß erzielt man an diesem Punkt mit dem Verkauf k mehr

Sa, 12/20/2014 - 16:18
Mehr Gerechtigkeit in der Welt durch den Feminismus? - Never!

"16. Wir brauchen Feminismus für eine gerechtere Welt" Wo bitte schön ist denn die Welt durch das, was wir bislang schon an Feminismus über uns ergehen lassen durften gerechter geworden? Im Gegenteil mehr

Sa, 12/20/2014 - 13:11
Die Mär von der Männergesellschaft

"Wir brauchen Feminismus, weil der weibliche nackte Körper als Objekt in die Öffentlichkeit gezerrt wird. Frauen wird dadurch eine Individualität abgesprochen. Sie werden in der Werbung als Sexualobje mehr

Sa, 12/20/2014 - 12:45
Steinmeier wird zurück gepfiffen werden

"Steinmeier warnt vor Folgen der Sanktionen" Irgendwie weiß man doch jetzt schon, wie das endet: Kein deutscher Sonderweg! Niemand sollte versuchen einen Keil zwischen unseren Außenminister und die K mehr

Fr, 12/19/2014 - 16:31
die Verklärung goldenen Monsters der unbegrenzten Möglichkeiten

"2. Aus dem "goldenen" Westen meiner DDR-Jugend, ist ein Monster geworden, dem man jetzt immer wieder Montags in Dresden den Spiegel vorhält..." Das ist ein sehr schöner Kommentar, der es schon auf d mehr

Fr, 12/19/2014 - 16:23
Schönes Beispiel. Leider für eine andere Widerstandsbewegung

Das ist ein sehr schönes Beispiel. Ich bin auch der Meinung, dass es um ganz andere Ängste geht. Und auch um ganz andere Ursachen, für die Schieflage in unseren Demokratien als ausgerechnet Moslems. U mehr

Do, 12/18/2014 - 19:50
Seite 1 / 176