schmidtds

74 Redaktionsempfehlungen
Name:
schmidtds

Kommentare von schmidtds

[empty]

"Es geht also nicht um die persönliche Meinung von Gauland, sondern darum was Gauland von den Deutschen denkt." Es geht vor allem darum, wie Herr Gauland es findet, dass angeblich viele Deutsche kein mehr

Mo, 05/30/2016 - 22:15
[empty]

"Nur wenn Ablehnung oder Ausgrenzung auf der Motivation beruht, eigene Minderwertigkeit/Ohnmacht zu kompensieren oder auf Lust an Überlegenheit/Grausamkeit, kann man von Rassismus sprechen" Es gibt j mehr

Mo, 05/30/2016 - 21:07
[empty]

Politische Entscheidungen müssen immer das Wohl aller berücksichtigen, die davon betroffen sind, ...also ggfs. auch das Wohl von Menschen außerhalb des eigenen Staates. Das gilt besonders innerhalb mehr

Mo, 05/30/2016 - 19:23
[empty]

"Natürlich bewerte ich das Wohl dieser Menschen höher als das Wohl von Fremden. Wer würde das nicht " ich würde es einem Bundesminister sehr übel nehmen, wen er das Wohl der Leute aus seinem Wahlkrei mehr

Mo, 05/30/2016 - 19:18
[empty]

"Rassismus liegt nur dann vor, wenn eine Komponente der Abwertung - also ein Kern der Feindseligkeit - vorhanden ist. Diese entspringt (und dient) immer dem Machtstreben der Menschen - entweder als Ko mehr

Mo, 05/30/2016 - 18:41
[...]

Entfernt. Bitte orientieren Sie Ihre Beiträge am Artikelthema. Die Redaktion/ur mehr

Mo, 05/30/2016 - 18:09
[empty]

"Für Rassismus braucht es mindestens immer eine ABWERTUNG" Ich halte es für ziemlich schwierig, bei der Gedankenkette: Antipathie - Ablehnung - Ausschluss , die dann in diesem Fall zu "..nicht in me mehr

Mo, 05/30/2016 - 17:35
[empty]

"Dass seit ca. 2 Wochen hier im Kommentarbereich plötzlich kaum noch Beiträge zu lesen sind, die der ZEIT-Meinung kritisch gegenüberstehen (früher war es die Mehrzahl) kommt mir zunehmend suspekt vor. mehr

Mo, 05/30/2016 - 17:18
Seite 1 / 324