Schlossherr

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Schlossherr

Unfassbar

Dass die Amerikaner sogar ihre Freunde ausspähen, mag für die amerikanische Politik in Ordnung sein. Aber dass dort keiner etwas dagegen unternimmt, wenn jetzt sogar Mitglieder der Legislative (!) aus [weiter…]

31.07.2014 - 20:05
Lerneffekt

Mal sehen, was die Staatsanwaltschaft hier noch aufdecken wird. Sollte allerdings wirklich etwas hängen bleiben, dann frage ich mich, warum Frau Haderthauer nicht aus anderen politischen Affären geler [weiter…]

31.07.2014 - 19:21
Genau

Ja, so findet man es zumindest in den Artikeln zum Thema. [weiter…]

29.07.2014 - 16:09
Geschäftsgebahren

Dieses Verhalten gehört zum "Geschäftsmodell" der Firma Kabel Deutschland. Man bekommt dort auch als Kunde weiterhin irgendwelche Werbeblättchen zugeschickt, wenn man bei einem Umzug in ein Haus ohne [weiter…]

29.07.2014 - 08:55
Armselig

Irgendwie armselig, diese Reaktion. Umso unverständlicher, wenn man rekapituliert, dass die Nation, der sich Snowden stellen soll, seine "Partner" ausspäht und nach dem Auffliegen dieser Informatio [weiter…]

29.07.2014 - 08:51
Geteiltes Leid ist halbes Leid

Zum Glück hat ja die Große Koalition die Verantwortung für den Web-Bereich aufgeteilt auf drei Ressorts. [weiter…]

21.07.2014 - 13:46
Kompetenzvakuum

Irgendwie fehlt es dem Ressort Verkehr an Kompetenz. Wenn man sich nur einmal die letzten Minister anschaut, dann fällt auf, dass keiner dieser Männer wirklich durch vorausschauendes und verantwortlic [weiter…]

19.07.2014 - 12:59
Schutzkappe mit einem wichtigen "Aber"

Tor verhindert, dass man das, was sie im Internet besuchen, direkt nachverfolgen kann. Das funktioniert aber nur, wenn sie sich natürlich nicht mit ihrem Klarnamen irgendwo anmelden. Sie können also h [weiter…]

08.07.2014 - 17:03
Seite 1 von 5