f.lübberding

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
f.lübberding

Kommentare von f.lübberding

Sehr geehrter Herr

Sehr geehrter Herr Leicht, treten Sie in die SPD ein und entscheiden dann doch darüber mit, wann "parteischädigendes Verhalten" zu konstatieren ist. Auf jeden Fall sind Sie wohl kaum die Instanz, um mehr

Sa, 11/15/2008 - 10:36
Nur damit hier keine

Nur damit hier keine Falschinformationen verbreitet werden ... . Es war völlig klar - und zwar auch Kurt Beck -, dass die Nominierung Steinmeiers durchsickern würde. Es geht hier um die am Freitag abe mehr

Di, 09/09/2008 - 18:05
Michael Schlieben

Lieber Michael Schlieben, nur als Hinweis. Es ist ja wohl nicht erstaunlich, dass sich Kurt Beck über die Intrige empört. Er war ja auch überaus deutlich, nicht wahr? Er hat nämlich ziemlichen Klartex mehr

Di, 09/09/2008 - 15:58
Clement hat sich aus der SPD selber ausgeschlossen

Wolfgang Clement hat dem ZDF ein Interview ein. Außer die "Welt" hat das wohl keiner gesehen. Aber Clement hat dort gesagt:   "Dass Clement sich weiterhin kritisch auch der eigenen Partei verhalt mehr

Do, 08/07/2008 - 22:21
Max Bernstein

Max Bernstein Die bisher beste Analyse der Erklärung Wolfgang Clements, die ich gelesen habe. Nur ist ein kleiner Fehler darin zu finden: Clement kann seine Ablehnung des Energiepolitik der SPD Hessen mehr

Do, 08/07/2008 - 16:40
Anreize

Die heutigen Regelungen sind mit den alten Vorruhestandsmodellen aus den 80er Jahren ff. nicht mehr vergleichbar. Damals ging es tatsächlich um Personalabbau - und vor allem die Großunternehmen haben mehr

Mo, 06/16/2008 - 15:42
Ökonomisch unklug ...

Ökonomie ist schon ein schwieriges Geschäft. Vor allem sollte man mit Begriffen wie "Unfug" vorsichtig umgehen. Denn die Altersteilzeit ist lediglich an Angebot an die Arbeitnehmer, kein gesetzli mehr

Mo, 06/16/2008 - 15:10
Jürgen Krönig arbeitet

Jürgen Krönig arbeitet schon solange für die "Zeit" wie ich sie lese - und so jung bin ich auch nicht mehr .... . Unter professionellen Kriterien wäre die Kritik berechtigt, wenn denn Labour London do mehr

Sa, 05/03/2008 - 14:14
Seite 6 / 7