f.lübberding

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
f.lübberding

Artikel von f.lübberding im früheren Leserartikelblog

Die deutsche Verklemmtheit

Die deutsche Verklemmtheit ist unerträglich. Da wird doch tatsächlich die Unterstützung der türkischen Einwanderer für die Türkei problematisiert - und als Beleg für die noch nicht gelungene Integrati mehr
Mi, 06/25/2008 - 15:00

Gnade für Andrea Ypsilanti

„Dilettantismus“ und „Machtbesessenheit“ - das sind einige der Formulierungen, die vielen Medien zur Charakterisierung Andrea Ypsilantis einfallen. Der Vorwurf „handwerklicher Fehler“ wirkt dagegen ve mehr
Do, 03/13/2008 - 16:05

Kommentare von f.lübberding

Hinweis an die Redaktion

"Und nun das. Der Zinssatz für die irischen Schrottanleihen schoss auf 14 Prozent hoch. Das bedeutet für den Staatshaushalt zusätzliche Ausgaben, die sich das Land kaum leisten kann." Über diesen Sat mehr

Mi, 07/13/2011 - 22:41
Fehlende Schkunde? Ganz sicher.

Von Sachkunde nicht getrübt? Ganz sicher. Ich bin kein Jörg Kachelmann Experte wie offensichtlich alle anderen Menschen in diesem Land. Ich kenne weder ihn, noch die Nebenklägerin. Ich beschäftige mic mehr

Di, 05/31/2011 - 17:10
Distanzlosigkeit

Sehr geehrte Frau Rückert, Sie berichten nicht über ein Urteil, Sie sprechen eins. Bei allen, sicherlich mit guten Gründen, aufgezeigten Widersprüchen in diesem Verfahren, vermitteln Sie den Eindruck mehr

Di, 05/31/2011 - 14:31
Boah ey!

Das ist zwar eine etwas ungewöhnliche Formulierung für einen Amtsrichter ... , aber der Kommentar ist Klasse. mehr

Sa, 02/26/2011 - 19:29
Zu früh gefreut, Freiherr?

Redaktion Das könnte für euch interessant sein. Es kommt jetzt auf die Details an. http://rotstehtunsgut.de/2011/02/23/anmerkungen-zu-guttenberg/ mehr

Mi, 02/23/2011 - 13:54
Zum Ruhe lassen des Dr. a.d.

Ist formaljuristisch richtig, aber de facto eine gelungene Löung. Siehe hier: http://www.weissgarnix.de/2011/02/18/nutzen-eines-ghostwriters/ mehr

Fr, 02/18/2011 - 14:46
Wissenschaftlicher Gehalt

Es geht exakt um den wissenschaftlichen Gehalt der Arbeit. Der ist völlig diffus. Wenn ich das richtig sehe, hat es lediglich eine Kurzrezension in der FAZ gegeben - und die war wohl eher satirisch un mehr

Fr, 02/18/2011 - 11:47
Bitte konkreter

Interessante Aussage. 15 Stellen in 3 Stunden gefunden? Können Sie das näher erläutern? Vielleicht setzen Sie das auch hier rein: http://www.weissgarnix.de/2011/02/17/auf-den-pfaden-berlusconis/ Un mehr

Fr, 02/18/2011 - 11:08
Seite 1 / 7