sane

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von sane

[empty]

Den ehemaligen Ostblock-Staaten nach Ende der Sowjetunion die Hand zu reichen war absolut richtig. Wenn das dann nichts wird, muss man eben Konsequenzen ziehen. Was mich an der EU nervt ist die ungl mehr

Mi, 02/15/2017 - 15:55
[empty]

Dann freuen Sie sich wenigstens für uns andere. Ginge es uns schlechter, wäre das vermutlich auch bei ihnen so. mehr

Di, 02/14/2017 - 14:58
[empty]

Es ist so ein bisschen Henne-Ei, die jetzigen bürgerlichen Veranstaltungen sind klar Folge der alljährlichen Naziaufmärsche, denn das Erinnern an die Toten des durch die Nazis begonnen Krieges an die mehr

Sa, 02/11/2017 - 23:01
[empty]

Gefährliche Überhöhung des Internets in seiner gegenwärtigen Form. Derzeit wird in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View und 1 Hacker Way, Menlo Park entschieden was vergessen wird und was nicht. D mehr

Fr, 02/10/2017 - 11:53
[empty]

Geschaffen nicht, aber befördert. Jede gesellschaftsändernde Kraft, stärkt auch immer die Gegenkraft. Meist sind es die gefühlten Verlierer, die schon aus Prinzip bar des Inhalts, opponieren. Das kan mehr

Fr, 02/10/2017 - 11:42
[empty]

Ja, lief richtig super in Griechenland mit der Drachme. Deshalb haben die sich so dagegen gewehrt und noch versucht zu bescheißen beid er Euro-Aufnahme. /s mehr

Di, 02/07/2017 - 17:38
[empty]

Die Telekom versucht sich seit einiger Zeit als modernes IT-Unternehmen potentiellen Bewerbern gegenüber zu präsentieren. Der Ruf als schnarchiger Konzern macht die Rekrutierung vermutlich schwierig. mehr

Do, 02/02/2017 - 14:49
[empty]

Wundert sie das wirklich? Wegen einem Minderwertigkeitskomplex haben unsere Vorfahren 2 Weltkriege angefangen und es wurde dadurch nicht wirklich besser. Mal ganz grob vereinfacht. Das Überspielen ist mehr

Do, 02/02/2017 - 14:39
Seite 1 / 50