samueldora

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von samueldora

Zu parteipolitisch

Der Beitrag ist mir zu durchsichtig parteipolitisch. Eine Reihe anderer Länder sieht die Kreditvergabe an Griechenland ebenfalls kritisch, inbesondere kleinere Länder, die bereits wesenlich härtere Pr mehr

So, 07/26/2015 - 22:32
Zu pauschal

1. Pauschale Diffamierung aller griechischstämmigen EU-Mitarbeiter hilft jedenfalls auch nicht weiter. 2. Das wäre ein Angebot, um es den Griechen leichter zu machen. Wenn sich unter den griechischstä mehr

Mi, 07/22/2015 - 14:51
Planlose Geldverbrennung

"Die Regierung bräuchte einen Plan, die Eurozonen-Minister bräuchten einen Plan – aber es gibt einfach keinen", So sehe ich das auch. Und ich habe kein Verständnis dafür, dass auf dieser Basis weite mehr

Mi, 07/22/2015 - 11:32
Grexit-Option muss bleiben

Diese Forderung setzt ein ganz falsches Signal, Herr Gabriel und Frau Merkel. Die Möglichkeit eines Grexit ist anscheinend das Einzige, was die griechische Regierung bewegen kann, irgendetwas Substanz mehr

Mo, 07/20/2015 - 07:32
Wer's kann, der macht's.Wer's nicht kann, der lehrt's.

Professor Varoufakis fällt es anscheinend erheblich leichter, aus globaler Perspektive die große europäische Linie zu beurteilen und aus diesem vielschichtigen und komplexen System den Plan eines Dr. mehr

So, 07/19/2015 - 14:21
Angreifbar, ausrechenbar, ausnutzbar.

Guter Beitrag. Solange Deutschland und Frankreich sich bei Regelverstößen um die Konsequenzen herumverhandeln, wie mehrfach geschehen, bleibt man auch in anderen Fällen angreifbar, ausrechenbar und au mehr

Do, 07/16/2015 - 07:54
Schuldenerlass in Verbindung mit Grexit

@ 1: Tilgung auf 30 Jahre strecken Dann hat man das Problem eben nicht in drei, sondern in 30 Jahren wieder. @ 2: Transferzahlungen an Griechenland Entspricht nicht meinem Verständnis von Europa. So i mehr

Mi, 07/15/2015 - 07:18
Wo ist die Pressesolidarität geblieben?

Ich bin überrascht, wie ätzend hier über Herrn Mundt hergezogen wird. Ich dachte immer, über Kollegen von der Presse würde man nicht so schreiben, selbst wenn es sich um die vom Boulevard handelt. Ab mehr

Di, 07/14/2015 - 16:18
Seite 1 / 17