Sammelmappe

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Sammelmappe

Traum vom Umdenken

Das würde für mich bedeuten, mich nie wieder verstecken oder unsichtbar machen zu müssen, wenn ich aus dem Haus gehe, sondern so sexy (im Sinne von = subjektive Freude an meiner weiblichen Sexualität [weiter…]

30.01.2013 - 16:30
Danke für diesen Artikel

Diese Technik ist/war relativ selten (wie in K3 schon sagt) beansprucht, obwohl sie seit den 1990ern exisitert. Eigentlich unerklärlich. Danke für den Artikel/die gute Beschreibung. [weiter…]

30.01.2013 - 14:13
Hallo e.m.s.

Wieder einmal die beliebte Opfer-Täter-Verschiebung. Warum gleich diese böse Unterstellung, nur weil Ihnen die höfliche Anfrage nicht schmeckt? Nochmal die Frage: Können Sie Ihre Aussage mit einer [weiter…]

30.01.2013 - 13:05
Wirklich?

Es ist längst erwiesen, dass die Kleidung betroffener Frauen nichts aber auch gar nichts mit sexuellen Übergriffen jeglicher Art zu tun hat. Mir ist so ein Beweis/Studie unbekannt. Haben Sie bitte [weiter…]

30.01.2013 - 02:41
Furchtbar

Was mir an Ihrer Aufzählung nicht gefällt, ist die einseitige Sicht. Bitte schauen Sie auf dieses Beispiel vom Frauenbüro der Uni Mainz, um den Unterschied zu erkennen. Danke. § 3 BEGRIFF 1. Se [weiter…]

30.01.2013 - 02:24
Werte Frau Husmann 2.)

Warum können entsprechend aktive Frauen und Männer nicht über Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit das benötigte Bewußtsein herleiten? Geht es irgendwem zu langsam? Ich denke diese Gesellschaft hat [weiter…]

29.01.2013 - 21:33
Werte Frau Husmann 1.)

haben Sie übersehen, dass der von Ihnen zitierte Peter Praschl Text weiter geht? Oder erschien Ihnen der hübsche Text sonst zu anrüchig? Männer brauchen eine Frauenquote dringender als Frauen. Sonst [weiter…]

29.01.2013 - 21:33
Brüderles Opfer

Laura Himmelreich spielt aber mit, und sie ist es auch, die den ersten Zug macht. Brüderle, genau so ist es im „Stern“ zu lesen, steht an der Bar und hat ein Glas Weißwein in der Hand, als die junge F [weiter…]

29.01.2013 - 17:11