Salvatore G.

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Salvatore G.

Yep. Die Menschheit auslöschen.

Der liebende Gottvater killt seine Kinder. So steht es geschrieben: http://www.bibleserver.co... Und zu Weihnachten unterm Tannenbaum für die Kleinsten: Die Arche als pädago [weiter…]

02.04.2014 - 02:00
Recht auf NS-Verherrlichung und Holocaustrelativierung?

Ob die Neonazis ein Gedenken missbrauchen oder nicht sollte man nicht daran messen, dass sie sich meistens friedlich verhalten, wenn (und solange) sie in einem Polizeikordon aufmarschieren. Die Naz [weiter…]

13.02.2014 - 13:56
Eine ganz simple Lösung

Wenn die Risiken der weiteren Verbreitung gentechnisch veränderter Pflanzen doch so klein sind, wie der Artikel nahelegt: Verpflichten wir einfach alle Unternehmen, die gentechnisch veränderte Pfla [weiter…]

12.02.2014 - 01:04
Wichtiger: Wie geht es der Betroffenen?

Das Urteil im Todesfall Jonny K. lautete aus guten Gründen nicht auf Mord, sondern auf Körperverletzung mit Todesfolge. Das erklärt sicherlich ganz wesentlich die Höhe des entsprechenden Urteils. E [weiter…]

11.02.2014 - 03:42
Guter Witz.

Eine Partei, die ihr eigenes Parteiprogramm ohne Diskussion absegnet - ein Hort der direkten Demokratie??? http://www.focus.de/polit... [weiter…]

07.02.2014 - 15:23
Verständnislos

Sie äußern Verständnis für die "generelle Ablehnung des Fremden", die Sie bei vielen Schweizerinnen und Schweizern beobachten. Und begründen Ihr Verständnis mit Problemen, die Ihrer Ansicht nach von e [weiter…]

07.02.2014 - 15:10
Für kurzfristigen Profit beide Augen fest verschlossen?

Wer als gewählte Volksvertretung bei allem, was man inzwischen über Goldman Sachs weiss, immer noch weitreichende Wirtschaftsdeals mit diesem Finanzhai unternimmt - der muss wohl blind oder dumm oder [weiter…]

31.01.2014 - 02:41
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie beim konkreten Thema des Artikels. Danke, die Redaktion/jk [weiter…]

19.01.2014 - 05:20
Seite 1 von 7