sajuz

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von sajuz

Mich nervt dieser scheiß Feminismus

der eigentlich keiner ist. Emanzipation wird ganz oft runtergebrochen auf die einzelne Beziehung. Das ist aber Schwachsinn in meinen Augen. Es geht beim Feminismus nicht darum, dass der Harald j [weiter…]

17.04.2014 - 14:39
Deutsche Verhältnisse sind die besten Verhältnisse.

Der Polizeibeamte muss ein Deutscher sein. Andernfalls käme er bestimmt nicht auf die verrückte Idee, in den Herkunftsländern der "Kanaken" seien Polizisten "Respektspersonen". In den meisten "He [weiter…]

15.04.2014 - 17:54
Ach die Kinder

Naja. Einen Anfang hat die Autorin ja schon gemacht. Sie hat diesen Artikel geschrieben: Daumen hoch! Ich denke das Grundproblem ist wohl, dass die Autorin (wie viele Andere) dem Irrtum aufsitzt, d [weiter…]

13.04.2014 - 12:45
Bullshit.

Die Leute spüren, dass hier ein Konflikt zwischen westlichen Oligarchen (die gebündelten Wirtschaftsinteressen in Brüssel und Washington) und östlichen Oligarchen eingetreten ist. Wir alle, die Ukrai [weiter…]

10.04.2014 - 17:32
Ich habe sogar Verständnis für den rechten Mob

Ich habe ja sogar ein bisschen Verständnis für die Leute hier im Forum, die die Lippen beim Schreiben gar nicht Spitz genug schürzen können. Wie leicht es ihnen in die Tastatur geht, dass die Flüch [weiter…]

09.04.2014 - 22:53
Niemandem "steht" irgendwas zu.

Und das "Internationale Recht" ist eigentlich eine Pointe an sich, haben doch die fast 200 Staaten dieser Erde sehr weit auseinander gehende Vorstellungen von "Recht". Es ist doch ironisch. 24 Mill [weiter…]

03.04.2014 - 00:21
Warum ergreift keiner Partei für Deutschland??

Was ich an diesem Konflikt nicht verstehe: Entweder man steht auf der Seite der tollen Freiheitskämpfer in der Ukraine und erkennt - völlig richtig - das die Russische Administration kein verlässli [weiter…]

31.03.2014 - 12:18
Die Frage ist nicht wer am Ende gewinnt.

Die Frage ist warum das idiotische Spiel überhaupt begonnen wird. Wirklich aus Prinzip? Ist es so schwer zu erkennen, dass sowohl die Ukraine und die Russische Föderation zwei außerordentlich be [weiter…]

22.03.2014 - 13:35
Seite 1 von 25