Das Profilbild von Sabine Rückert

Sabine Rückert

Stellvertretende Chefredakteurin DIE ZEIT
Name:
Sabine Rückert
Jahrgang:
1961

Mein Kurzporträt

Über mich:

Sie hat Theologie und Zeitungswissenschaft in München studiert und bei "Bild" volontiert. Nach einem Jahr als "taz"-Redakteurin kam sie 1992 zu der ZEIT ins Dossier. Inzwischen ist sie stellvertretende Chefredakteurin, schrieb zwei Bücher ("Tote haben keine Lobby", "Unrecht im Namen des Volkes") und gewann u. a. den Egon Erwin Kisch-Preis. Die Deutschen Strafverteidiger verliehen ihr den renommierten Max-Alsberg-Preis.

Neue Artikel

Kolumnen

"Viele denken, es liest sich so leicht. Deshalb schreibt es sich leicht"

Harald Martenstein und Axel Hacke gehören zu den bekanntesten Kolumnisten. Sie müssen Schattenseiten zeigen, von Niederlagen erzählen und auch, wovor sie Angst haben. 
03.07.2015 - 08:12
Alexander Schalck-Golodkowski

Was macht der auf Omas Sofa?

Alexander Schalck-Golodkowski war der meistgesuchte Mann der Wendezeit. Unsere Autorin hat miterlebt, wie er sich wochenlang im Keller ihrer Familie versteckte. 
25.06.2015 - 09:59
Forensik

Um ein Haar

Wissenschaftliche Gutachten, etwa Haaranalysen, können in Gerichtsverfahren eine entscheidende Rolle spielen. Aber wie kommen sie zustande, und wie verlässlich sind sie? 
26.04.2015 - 01:27

Kommentare von Sabine Rückert

Der Benutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.