rws

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von rws

[empty]

"Im Übrigen ist es auch nicht wenig durchdacht. " Dem ist zu widersprechen. Die Finanzierbarkeit des BGE basiert auf Annahmen, die in der Physik einem perpetuum mobile entsprechen würden. Das Patentre mehr

Mi, 02/03/2016 - 23:17
[empty]

"Sie bekommen es. Ohne Angabe von Gründen, ohne Nachweis von Bedürftigkeit, ohne Zwang" Paradiesische Zustände - für denjenigen der etwas bekommt. Sie sagen aber nicht dazu, dass das Geld zunächst jem mehr

Mi, 02/03/2016 - 21:19
[empty]

Vielen Dank für Ihren entlarvenden Kommentar. Das Ziel der Verfechter des Grundeinkommen ist, wie Sie selbst schreiben, nicht weniger als der Abriss der bestehenden Ordnung. " Es kann eine Grundsäule mehr

Mi, 02/03/2016 - 20:07
[empty]

Naja, der Punkt ist der, dass Herr Reuter vom Paradies predigt. Er predigt in schwärmerischen Tönen vom Paradies der grenzenlosen Freiheit - Bedenken sind ihm fremd. Er schreibt nicht, wie das umgeset mehr

Mi, 02/03/2016 - 18:26
[empty]

Hallo Herr Reuter, jetzt müssen Sie nur noch erklären, wie sie den allumfassenden Sozialstaat, von dem Sie träumen mit offenen Grenzen/Einwanderung vereinbaren wollen? Diese schwierigste aller Fragen mehr

Mi, 02/03/2016 - 10:30
[empty]

"Zwischen politisch Verfolgten und Wirtschaftsflüchtlingen zu unterscheiden, ist moralisch nicht zu rechtfertigen." Warum? Diese Position ist keineswegs einleuchtend, freundlich formuliert. Politisch mehr

Di, 02/02/2016 - 17:07
[empty]

"flüchtende Syrer, Iraker, Afghanen und Ukrainer " Ha, die Ukrainer werden gerade rausgeworfen (abgeschoben). http://www.zeit.de/news/2016-01/19/deutschland-presse-tausenden-ukrainis... mehr

Di, 01/26/2016 - 19:44
[empty]

"Deutschland hat niemandem vorgegaukelt allen Flüchtlingen dieser Welt eine Perspektive bieten zu können. " Wie würden Sie die aktuelle Situation an den Grenzen denn sonst umschreiben? Das ist leider mehr

Di, 01/26/2016 - 19:39
Seite 1 / 70