rumbati

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von rumbati

[empty]

Es geht darum, ob man die Demokratie ernst nimmt oder nicht. Zum Ernst nehmen gehört, dass die Auseinandersetzungen ins Parlament gehören und nicht in eine Regierung, wo sie zu einer Lähmung der Reg mehr

So, 10/22/2017 - 18:30
[empty]

Es geht um mehr! Die große Koalition, einhergehend mit der Versandung der Opposition im Bundestag, hat die AfD groß gemacht. Der Gemischtwarenladen Jamaika verlagert wiederum Teile der Opposition i mehr

So, 10/22/2017 - 18:01
[empty]

Weil die vorgesehenen Koalitionäre diametral unterschiedliche und gegensätzliche Positionen vertreten, so wie das normalerweise in einem demokratischen System nur zwischen Regierung und Opposition se mehr

So, 10/22/2017 - 17:44
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie sachlich. Die Redaktion/sq mehr

So, 10/22/2017 - 17:34
[empty]

Aufschrei der Heuchler Der Opportunismus der Verdammung hat den Opportunismus der Andienung abgelöst. Die gestern noch vor Weinstein den Diener machten, um teilzuhaben an seinen Segnungen, sind heu mehr

So, 10/22/2017 - 17:21
[empty]

Wie viel Weinstein steckt in der SPD? Die Frage könnte zunächst ein Untersuchungsausschuss klären, bevor die Staatsanwaltschaft eingeschaltet wird. mehr

So, 10/22/2017 - 09:44
[empty]

"Hand aufs Knie" Bei der Debatte machen wir auch mit, sagen sich die SPD-Fachfrauen Barley und Nahles. Leider kommen die SPD-Frauen mit den unangenehmen Erfahrungen etwas zu spät. Hätten sie und mehr

So, 10/22/2017 - 09:37
[empty]

Die "Nazi"-Inflation Mit der Titelvergabe oder ähnlichen Dreingaben darf heute fast jeder rechnen, egal wo er politisch angesiedelt ist. Die Reduzierung auf die kurzatmigen Totschlagargumente off mehr

Sa, 10/21/2017 - 16:43
Seite 1 / 251