Ruhrstädter

50 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ruhrstädter

Der Sommer ist da -;)

und das mit voller Wucht. Grunsätzlich liebe ich den Sommer, aber da ich in einer Großstadt im Ruhrgebiet lebe sind die derzeitigen und noch angesagten Temperaturen von 35 bis 39 Grad doch ein "bißch mehr

Do, 07/02/2015 - 16:22
Unfug-Das Referendem hätte längst stattfinden können

wenn Tsipras & Co. die Verhandlungen nicht über Monate blokiert hätte, indem er keinerlei konkrete Verhandlungsgrundlagen auf den Tisch gelegt hat. Erst fünf vor Zwölf hat er was geliefert was überha mehr

Sa, 06/27/2015 - 18:20
Ich fürchte die € Zone wählt den Grexit nicht...

Denn dann wärte die gesamte Finanzwirtschaft und die Eu Spitze allen voran Frau Merkel bis auf die Knochen blamiert und müssten Ihr grottenschlechtes Krisenmangement eingestehen. Deshalb fürchte ich mehr

Fr, 06/26/2015 - 19:43
Soso 15,5 Milliarden € sind also noch zu wenig für NICHTS !??

Also wenn die "institutionen " samt vor allem die EU jetzt noch immer nicht die Nase voll haben von Tsipras & Co. dann kann Ihnen niemand mehr helfen. Die Griechgen wollen offensichtlich den Grexit p mehr

Fr, 06/26/2015 - 19:26
Wies tobte gestern Italiens MP Renzi: Dieses Europa

brauche ich nicht !!! als das Flüchtlingsproblem mal wieder nicht gelöst wurde, statt verbindlicher Aufteilung der Flüchtlinge nur Absichterklärungen abgegeben wurden. Alles nur freiwillig...also ble mehr

Fr, 06/26/2015 - 16:12
Ich bin echt fassungslos über diese Veruntreung von Steuern

Das ist quasi ein Freibrief, ohn das sich Griechenland bisher bewegt hat, eien so detaillierten Zeitplan auf den Tisch zu legen und zu sagen wie genau was wann noch überwiesen werden kann... noch vor mehr

Fr, 06/26/2015 - 14:15
Wie wärs mit der Wahrnehmung der Realität ?!

Das ist reine Legendbildung was Sie her verbreiten. Mal Klartext: 1. Der IWF scheint der beinzige unter den Hauptgläubigern zu sein, der die Realitäten und auch bestehende Verträge noch ersnt nimmt. mehr

Do, 06/25/2015 - 09:33
Genau, mit der Brechstange schöngerechnet dieses "Modell"

Völlig realitätsferne Annahmen werden mühsam konstruiert, damit am Ende die Wahrheit wiederlegt bzw. schöngerechnet wird. 1. die ärmsten Haushalte haben im Schnitt gar kein SparGuthaben aber auch kei mehr

Di, 06/23/2015 - 17:05
Seite 1 / 289