Ruhrstädter

55 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ruhrstädter

[empty]

Zitat"Wagenknecht hat die gesamte Fraktion mit ihrem Drohbrief diszipliniert. Aber es hatte seinen Preis. Und sie hat jetzt ihre schärfste Waffe verpulvert. Die Rücktrittsdrohung sollte man nur einmal mehr

Mi, 10/18/2017 - 00:05
[empty]

Auf jeden Fall hat die chinesische Führung erkannt, dass nur der massive Ausbau regenerativer Energien Sie aus der Smog Falle führen kann und in eine sauberere, Energie effiziente Zukunft. mehr

Di, 10/17/2017 - 17:49
[empty]

Falls Frau Wagenknecht zurücktritt von Ihren Ämtern oder sogar aus der Linken Austritt ist das Letzte was Sie tun wird in die spd ein zutreten. Die spd ist Ihr Erzfeind, stark befeuert von Ihrem Ehema mehr

Di, 10/17/2017 - 17:24
[empty]

Sollten die Linken auf betreiben u.a. von Riexinger / Kipping die Kompetenzen von Frau Wagenknecht / Herrrn Bartsch im Bundestag wirklich wie beschrieben beschneiden und auf mainstram Linke Positionen mehr

Di, 10/17/2017 - 14:15
[empty]

Seit wann sind Rechte für Meinungsfreiheit und für Sie kritische Satire ???. Die Reaktion auf die Kurz-Satire -;) in der Titanic von den empörten Rechten "besorgten Bürgern" ist typisch und entlarvend mehr

Di, 10/17/2017 - 09:37
[empty]

ah ja ?? aber Kurz wollte ausdrücklich die große Kaolition mit der spö verlassen und nun kann er nur noch als Alternative mit der Fpö koalieren oder er muss es ohne eigene Mehrheit als Minderheitsregi mehr

Mo, 10/16/2017 - 14:21
[empty]

Mit einem sogenannten Rechtsruck löst man kein einziges Problem. Die eindeutige, große Mehrheit der Bürger erwartet das Politik Probleme löst und ideologische Brillen und rechtsaußen Positionen a la c mehr

Mo, 10/16/2017 - 14:13
[empty]

Kurz hat in Östereich das gemacht, was die csu in Deutschland versucht hat, den rechtsnationalen Populisten der Fpö nach dem Mund zu reden bzw. Sie am besten noch rechts zu überholen. Sein Erfolg ist mehr

Mo, 10/16/2017 - 13:19
Seite 1 / 415