Das Profilbild von Rudi_57

Rudi_57

9 Redaktionsempfehlungen
Name:
Rudolf Waurich
Wohnort:
91301 Forchheim
Jahrgang:
1957

Meine Interessen

Bücher:
Lese z.Zt. Geschichte des Westens Bd. 3 von H.A. Winkler Sach- und Geschichtsbücher 'Alte' Bücher über Entwicklung der Funk- bzw. Rundfunktechnik
Film/TV:
Interessiert mich von den Inhalten her überhaupt nicht
Musik:
Gitarristen, Clapton, Knopfler, Page, Santana...
Hobbies:
Windsurfen, Mountainbiking, Lenkdrachen, Wohnmobil

Mein Kurzporträt

Über mich:

Seit 33 Jahren weltweit in der Erdöl - Exploration tätig, zuletzt im Irak und in Surinam, davor in Westafrika, hauptsächlich in Kamerun, Nigeria und Gabun. 5 Jahre in Saudi und 5 Jahre in Libyen, 5Jahre in Italien. Gelegentlich in der Erdbeben - Forschung
Neben Deutsch spreche ich Englisch, Französisch, Italienisch, Holländisch und gebrochen Arabisch

Kommentare von Rudi_57

[empty]

Diese Geschäfte gibt's in D auch, am bekanntesten dürften 'Vom Fass' und 'Unverpackt' sein. Leider brauchen die auch einen gewissen Umsatz, in Städten unter 50 000 Einwohnern findet man die eher nicht mehr

Di, 01/16/2018 - 20:52
[empty]

Ich kannte die auch nicht. Sind das die mit der Tatze? Scheint aber irgendwie wichtig zu sein, sonst wärs nicht in ZON! :) mehr

Mo, 01/15/2018 - 18:48
[empty]

Wo ist hier noch mal die Rubrik: 'Dinge, die die Welt nicht braucht?' :))) mehr

Mo, 01/15/2018 - 11:30
[empty]

Sie haben völlig recht, Norwegen ist ein leuchtendes Beispiel. Es ist mir jedes Mal ein Vergnügen, mit norwegischen Kollegen zusammenzuarbeiten, denn die Mädels/Jungs sind hochprofessionell und gut au mehr

Mo, 01/15/2018 - 11:24
[empty]

Mal eine Frage ich weiß es echt nicht - Vor einigen Jahren war's noch so, dass in Deutschland Müllverbrennungsanlagen hochsubventioniert waren, und Müll zum Verbrennen massenhaft über den Brenner geku mehr

Mo, 01/15/2018 - 09:13
[empty]

Nur mal ein technisches Argument: Die Ölförderung hochfahren ist erst mal nicht so ein großes Problem, wenn man erst mal die desolaten Ölförderanlagen auf den neuesten Stand bringen würde. Firmen, die mehr

Mo, 01/15/2018 - 09:06
[empty]

Die Exxon Valdez hatte Rohöl aus dem Alyeska Pipeline System geladen. Das ist ein himmelweiter Unterschied zu 'Condensate'. Das im Oilspeak Condensate genannte Zeug ist gar nicht so weit von Benzin we mehr

So, 01/14/2018 - 18:44
[empty]

Condensate löst sich in Wasser, unter Wasser brennt's nicht. Bunker Fuel verteilt sich auf der Oberfläche und brennt da weiter. mehr

So, 01/14/2018 - 18:37
Seite 1 / 156