RPT

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von RPT

[empty]

"Im Rahmen seiner Möglichkeiten versucht er, mehr Geld in die Wirtschaft zu pumpen um Preise stabil zu halten" Die Preise waren vorher auch stabil. War sich geändert hat, sind die Preise für Immobili mehr

Do, 09/29/2016 - 09:02
[empty]

Ich habe nicht gesagt, dass mehr Beamte eingestellt werden sollen. Man könnte das Geld auch investieren, in Bildung, in die Infrastuktur. Hier gäbe es viel zu tun, nur eben nicht mit noch mehr Schulde mehr

Do, 09/29/2016 - 08:56
[empty]

Gemeinschaftsfswährung sind immer gescheitert wenn nicht schnell eine politische Einigung folge. Eine politische Einigung ist weiter weg als zur Einführung des Euros, wegen des gegenseitigen Mistrauen mehr

Do, 09/29/2016 - 08:52
[empty]

"... um Preise stabil zu halten" Die Preise sind ziemlich stabil, waren sie vorher aber auch.. Mit Ausnahme der Immobilienpreise, die gehen seit Beginn der Eurorettung gegen durch die Decke. Wenn das mehr

Do, 09/29/2016 - 08:44
[empty]

"Der USD als Gemeinschaftswährung wirtschaftlich genauso unterschiedlicher Räume hält schon recht lange durch." Nun ist der USD allerdings keine Gemeinschaftwährung sondern eine nationale Währung ein mehr

Do, 09/29/2016 - 08:39
[empty]

Die niedrigen Zinsen sind keine Laune eines durchgedrehten Notenbankpräsidenten, sondern das Symptom tiefgreifender weltwirtschaftlicher Verwerfungen. Die niedrigen, de facto null, Zinsen sind gena mehr

Do, 09/29/2016 - 08:25
[empty]

" Die EZB ist nun einmal für die Eurozone insgesamt verantwortlich. " Und genau das ist das Problem die Länder der Eurozone sind viel zu unterschiedliche. Ein Zeichen von intelligenz wäre es daher de mehr

Do, 09/29/2016 - 08:07
[empty]

"Mario Draghi schlicht auf wirtschaftliche Zwänge reagiert. Gut so! " Der ex-Goldman Sachs Mitarbeiter Draghi macht das wofür er bezahlt, wird, er versucht das Desaster von Euro zu retten. Immobilii mehr

Do, 09/29/2016 - 08:01
Seite 1 / 65