Rozenbaum

Name:
Ari rozenbaum
Wohnort:
Wien
Jahrgang:
1960

Mein Kurzporträt

Über mich:

US-Bürger, deutsche Wurzeln, Phd. Economics Columbia University NY, Consultant Polical Projects, seit langer Zeit in Europa,

Kommentare von Rozenbaum

Tankred Stöbes Worte waren sehr ernst und sein Appell

war dramatisch und glaubwürdig. Ich bezweifle nur, dass er in Berlin irgend etwas bewirkt ausser Beteuerungen und Politikerfloskeln. Die prioritäten sind dort anders gesetzt. mehr

Do, 09/18/2014 - 10:18
Die europäische Friedensordnung ...

... durch die EU, im Auftrag der USA, angetastet indem sie mit Verve in den Interessensbereich der Russen eingedrungen sind. Wir haben im Laufe der Jahrzehnte schon beobachten können was passierte al mehr

So, 09/07/2014 - 08:04
Die europäische Friedensordnung ...

... durch die EU, im Auftrag der USA, angetastet indem sie mit Verve in den Interessensbereich der Russen eingedrungen sind. Wir haben im Laufe der Jahrzehnte schon beobachten können was passierte al mehr

So, 09/07/2014 - 08:04
Alles eine Frage der Wertigkeit

Der deutsche Staat kann Waffensysteme an Israel verschenken, die ukrainische korrupte Republik subventionieren, in Afghanistan herum schießen mit zweifelhaftem Ausgang, die Polizei der Diktatur in Usb mehr

Sa, 09/06/2014 - 16:03
Es ist lediglich ein Übeltäter erschossen worden

Schon morgen wird er ersetzt sein durch einen anderen Milizchef. Die Action hat gar nichts gebracht. Die Shabaab ist dadurch nicht geschwächt. mehr

Sa, 09/06/2014 - 13:35
Man muss ja da nicht hinschauen

Wir haben seit 15 Jahren keinen dieser Reklamesender angeschaut mehr

Fr, 09/05/2014 - 10:16
Argumentativer Eiertanz mit profitablem Ausgang

In vier Wochen hat sich die Meinung der deutschen Regierung um 180° gewendet. Das Parlament hat in der Musterdemokratie Deutschland nicht mit zu entscheiden über Waffenverkäufe. Die Volksvertreter dür mehr

Do, 09/04/2014 - 09:58
Erst kam die westliche Provokation, danach Russlands Feldzug

Der Konflikt ist aber doch erst enstanden nachdem die EU die Ukraine so sehr umworben hat. Und wenn jetzt die NATO in die kleinen Nachbarstaaten einrückt mit schwerem Gerät wird einen Konflikt schür mehr

Mi, 09/03/2014 - 10:37
Seite 1 / 40