Rozenbaum

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Ari rozenbaum
Wohnort:
Wien
Jahrgang:
1960

Mein Kurzporträt

Über mich:

US-Bürger, deutsche Wurzeln, Phd. Economics Columbia University NY, Consultant Polical Projects, seit langer Zeit in Europa,

Kommentare von Rozenbaum

[empty]

Sein schneller Aufstieg ist doch sicher seinem akademischen Ausbildungsstand und der Breite der im Wahlkampf diskutierten Themen zuzuschreiben. Ein Weg der vielen in jungen Jahren an der Uni gescheit mehr

Mo, 10/16/2017 - 09:40
[empty]

Einen Schwachkopf im Weißen Haus als Schwachkopf zu bezeichnen ist kein Antiamerikanismus. Selten war sich die Welt so einig in der Beurteilung eines US-Präsidenten. Dazu gibt es berechtigte Zweifel mehr

Fr, 10/13/2017 - 17:49
[empty]

Sehr deutsch, dieser Kommentar und die Antworten darauf. Eigentlich ging es doch nicht um Rechtschreibung in dem Artikel. Falls ich jetzt einen Fehler gemacht habe, bitte ich im Verzeihung - Deutsc mehr

So, 09/24/2017 - 13:57
[empty]

Nicht jeder Freelancer hat Existenzangst. Ich habe nie fest angestellt gearbeitet, weil ich mich da eingeengt gefühlt hätte. Mir geht es übrigens wirtschaftlich gut. Ach und auch ich kenne viele frei mehr

So, 09/24/2017 - 13:51
[empty]

Auch interessant in dem Zusammenhang: Donald Trump has 'dangerous mental illness', say psychiatry experts at Yale conference. Mental health experts sayPresident is 'paranoid and delusional' ttp://www mehr

Mi, 09/20/2017 - 10:39
[empty]

Woher nehmen Sie all diese Allgemeinplätze ? Jeden ihrer Sätze zu zerpflücken wäre möglich macht aber keinen Sinn. Sie wollen so denken und reden. Von mir aus kann Deutschland auch in völkischer In mehr

Mi, 09/13/2017 - 08:16
[empty]

Es waren die USA. Israel habe ich nie bereist und werde es auch nicht besuchen, gerade wegen der von Ihnen beschriebenen Zustände. Nur weil man als Jude geboren wurde muß man die Verhältnisse in Israe mehr

Mi, 09/13/2017 - 08:09
[empty]

Ich bin kein Deutscher, meine Eltern waren es einmal bis Herr Hitler sie aus dem Land vertrieb, mit einem Koffer und 10 Reichsmark. Meine Familie war dankbar in kein Land zu geraten, dass mit dem Tod mehr

So, 09/10/2017 - 15:12
Seite 1 / 68