Rotstift

8 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Rotstift

Politisch längst jenseits von gut und böse

Etwas "schöner" hätte man das zu Frau Süssmuth schon schreiben können! Aber im Kern stimmen die Aussagen. Warum die Medien ständig die "Grußwortabteilungen" der Parteien ausgraben, die seit Jahren wed mehr

Di, 08/11/2015 - 14:58
Bsirske kriegt die gerufenen Geister nicht mehr los

Es wird "zu wenig gezahlt"! Diese Feststellung, von ver.di, einem Teil der Beschäftigten und fast allen Medien gebetsmühlenhaft vorgetragen, wird oft ohne Wissen um Euro&Cent übernommen. Es wäre einer mehr

Di, 08/11/2015 - 14:43
Medienhype für ein "Projekt" ohne Basis

Fast 400 Kommentare. Was für eine ZEITverschwendung, die in direkter Hilfe für echte Flüchtlinge vor Ort wahrlich besser angelegt gewesen wäre. Schweiger hat bis dato weder etwas gebaut, noch ein grob mehr

Di, 08/11/2015 - 12:20
Blutleere Zahlenspiele

Ob OECD, Statista, oder ZEITonline unter solchen Grafiken steht, ist völlig irrelevant: Die ganze Welt beschäftigt Legionen von "Wirtschaftsexperten", die im 3-Tagesrythmus mit irgendwelchen "Studien" mehr

Mi, 02/25/2015 - 23:11
Schämen? Wofür?

Warum sollte sich jemand für einen berechtigten Kommentar schämen? Wegen der insgesamt 1,3 Mio. kirchlichen Mitarbeiter? Es war klar zu lesen, dass es sich um die "zu gut verdienenden Kirchenfürsten u mehr

So, 09/07/2014 - 09:52
Teilhabe erfordert Teilnahme

Wieder ein neues "Faß", das Aydan Özoğuz (SPD) zur Ablenkung von den eigentlichen Problemen öffnet. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung sollte sich zunächst den Mindestanforderungen für In mehr

Di, 04/15/2014 - 01:43
Familienlagerfeuer rechnet sich nicht mehr

Es wird (noch) kein Zwangsgebührenzahler zum Einschalten von "Wetten dass.?" gezwungen, ebenso wenig, wie die Senioren-Einschlafhilfe "Markus Lanz" irgendwann vor Mitternacht eingeschaltet werden muß. mehr

So, 04/06/2014 - 21:35
Politiklehrstunde aus dem Land der "Selbstbediener"

Die Antworten dieses Herrn der griechischen vereinigten Sozialen Front sollen -weiss wen- provozieren. Griechenland ist seit Beginn der Krise ein Chaos. Während die griechischen Milliardäre ihre rie mehr

Fr, 04/04/2014 - 21:50
Seite 1 / 75