RotaxMax

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von RotaxMax

In Großbritannien ...

... kann man bei jeder größeren Supermarktkette (Tesco, Sainsburys usw ...) auch online bestellen und liefern lassen. Das ganze klappt super und ist nicht einmal besonders teuer. Der Lieferpreis varii [weiter…]

08.03.2014 - 17:02
Ein Instrument reicht ...

Setzt man, wie im Moment, daneben noch ein Mengenziel für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, dann erzwingt man den Einsatz von Technologien, mit denen sich ein vorgegebenes Emissionsziel nicht [weiter…]

22.01.2014 - 21:57
Ein Instrument reicht ...

Ich finde auch, eine 40%-Reduktion bis 2030 ist nicht ambitioniert genug. Gut ist aber, dass man endlich eingesehen hat, dass es ökonomisch unsinnig ist, ein Emissionshandelssystem mit einer Zielvo [weiter…]

22.01.2014 - 21:48
Der Hauptfehler war es doch ...

... statt aus der Kohle aus der Kernenergie auszusteigen. [weiter…]

07.10.2013 - 10:31
China

Die Situation in Peking zeigt, wie wichtig es ist, die Kohlekraftwerke schnellstmöglich abzuschalten. Deutschland taugt hier nicht als Vorbild, da wir aufgrund eines ideologisch motivierten Atomaussti [weiter…]

15.01.2013 - 11:44
Geschlossener Brennstoffkreislauf

Ein geschlossener Brennstoffkreislauf kann nur durch die Verwendung von schnellen Brütern erreicht werden. Diese können anstatt 2% fast 99% der im Uran enthaltenen Energie nutzen. Der resultierende Ab [weiter…]

07.12.2012 - 17:27
Das beachtlichste Nuklearprogramm

hat meiner Meinung nach Südkorea. Koreanische Reaktoren haben eine Verfügbarkeit von durschnittlich 93%. Deutsche um die 90%, Amerikanische 89%, Japanische nur rund 60%. Noch dazu sind die Baukost [weiter…]

07.12.2012 - 12:25
EPR nicht sicherster Reaktor

Die "Core Damage Frequency", also die Wahrscheinlichkeit, dass eine Kernschmelze (was noch nicht heißt, das auch Radioaktivität in großen Mengen austritt, siehe Three Mile Island) eintritt wurde beim [weiter…]

06.12.2012 - 23:30
Seite 1 von 26