roncalli01

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von roncalli01

hier:

"...aber ich glaube, dass den Reisenden einfach die Achtung vor der Arbeit der Kollegen fehlt." - bedeutet: Die (alle) Kunden sollen angeblich Schuld sein, nicht die Personaleinsparungen der Bahn. Wen [weiter…]

15.04.2014 - 12:23
Probleme hausgemacht: Kunden = Opfer - Service = Fehlanzeige

Eine Frechheit diese Interview, unterstellt es doch pauschal eine nicht zutreffende Schuld aller Bahnkunden und Bürger um die eigenen Einsparungen zu verdecken.. Bei einem Aktienunternehmen, dass s [weiter…]

10.04.2014 - 11:44
Undurchdachter Aktionismus

"Dazu gehört auch ein Nachweis, dass der jeweilige Betreiber nicht vorbestraft ist." Wenn wir uns überlegen, dass Vorbestrafte Aktienunternehmen oder beliebte Sportvereine führen, dann läuft diese Fo [weiter…]

09.04.2014 - 17:19
...RTL halt...

Eine völlig überflüssige Sendung, die wieder einmal dafür genutzt werden sollte über die wahren Einschaltquoten und die daraus resultierende Verteilung der Werbeeinnahmen nachzudenken. [weiter…]

18.03.2014 - 17:02
Danke für diesen Satz / Zusammenhang!

"Das zukünftige Ich, das wir uns vorstellen, ist ein anspruchsvollerer Kunde als das gegenwärtige, das dann doch lieber Ice Age 8 gucken und The Fog of War auf ein andermal verschieben möchte." [weiter…]

03.03.2014 - 20:29
100 000 sterben an Nikotin?

Es sterben, wenn überhaupt (denn sterben müssen wir alle irgendwann an irgendetwas), 100000 Menschen im Jahr an den indirekten Folgen des Rauchens. Der Tod als direkte Folge von Nikotineinwirkung dürf [weiter…]

26.02.2014 - 12:45
Hervorragender Artikel! Gerne mehr davon!

Der Artikel verknüpft auf bemerkenswerte Art mehrere häufig einseitig dargestellte Themenkomplexe und beleuchtet dabei auf völlig unverkrampfte Weise Aspekte die sonst in der Mainstreamberichterstattu [weiter…]

12.02.2014 - 00:51
Sehr treffend gesagt!

Der Typus des belesenen und gebildeten Schriftstellers wird immer seltener und durch den eines karriereoptimierten Pseudokulturproduzenten ersetzt. Zumindest was den Literaturmarkt angeht. Das Motto l [weiter…]

03.02.2014 - 18:11
Seite 1 von 32