roncalli01

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von roncalli01

Das "Produkt" Landleben lässt sich eben nicht konsumieren

Diesen Artikel kann man nur nachvollziehen, wenn man alles lediglich in Produkt- und Konsumkriterien denkt. Menschen die noch in der Lage sind über diese eindimensionalen neoliberalen Kriterien hinaus mehr

So, 08/02/2015 - 14:57
Das ist hier der dümmster Kommentar seit langem!

"Ich lach mich tot. Und vielleicht auch noch alle Verkehrsschilder, Bäume und Zäune zu polstern? Wie wär's stattdessen damit, Fahrradfahrer dazu zu verpflichten, beim Fahren die Augen offen zu halten? mehr

Mi, 07/29/2015 - 10:55
Bayern liberal und Willkommenskultur? Nein, Strammrechts.

"Dass selbst in Bayern und Baden-Württemberg solche Akte der Gewalt gegen Fremde möglich ist . Die Bundesländer, deren Liberalismus und grundsätzliche Willkommensstruktur doch so Vorbildlich in unsere mehr

Di, 07/28/2015 - 12:27
Das sind die Folgen der Ausrichtung gegen die Kunden!

Ein Staatsmonopolist, der nur noch auf die Aktionäre schielt und seinem Transportauftrag für die Öffentlichkeit nicht mehr nachkommt, ist zum Scheitern verurteilt. Wer ist eigentlich auf diese absurde mehr

Di, 07/28/2015 - 11:58
Nein: und eine kurze Recherche hätte ihre Kommentar verhindert!

https://dict.leo.org/ende/index_de.html#/search=thug&searchLoc=0&amp... Bevor sie hier wilde Spekulationen über Begriffe aufstellen, ist aus Rücksichtnahme auf die a mehr

Fr, 07/24/2015 - 11:36
Im Artikel geht es mit den schwammigen Begriffen weiter:

"Auch wenn wir uns eingestehen müssen, dass wir niemals Objektivität erlangen können, gibt es doch einen Unterschied zwischen einem Journalisten, der Objektivität anstrebt, und einem Journalisten, der mehr

Fr, 07/24/2015 - 11:17
Was ist "anyone", was ist "pöse" ?

"Bitte bleiben Sie sachlich. Die Redaktion/tv" Liebe Redaktion, ich habe keinerlei Ahnung was in dem von Ihnen gelöschten Kommentar stand, doch wenn sie einen Kommentar mit diesem Verweis löschen, so mehr

Mi, 07/15/2015 - 13:46
Warum der Spendenbegriff wenn faktisch verkauft wird!

Warum spricht man überhaupt noch von einer "Spende" wenn nicht sichergestellt ist, das Handel damit getrieben wird. Bevor man sein Organ in ein solches System spendet, in dem es von zweifelhaften Ärzt mehr

Di, 07/14/2015 - 22:02
Seite 1 / 54