roland_s

196 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von roland_s

[empty]

Man kann auch mal nachsehen, wie der BGH die Sache sieht. Im Fall Steinwurf von der Brücke. "In der Praxis spielt dabei die „Je-desto-Beziehung“ bezüglich der Gefährlichkeit der Tathandlung eine Rolle mehr

Mo, 02/27/2017 - 15:36
[empty]

Knoten Sie mal Ihre Tasten auseinander. Und dann richtig lesen! Ich habe nirgendwo behauptet, dass Sie das gesagt haben! Ich habe gesagt, dass Sie sich der Argumentation einer bestimmten Gruppe bedie mehr

Mo, 02/27/2017 - 15:24
[empty]

Wie weit reicht denn das "Sie gehen davon aus"? Wenn ich ihnen eine Kugel in die Brust jage und argumentiere, dass ich mir ganz sicher war/ bin: ich bin ein so supi Schütze, ich treffe keine lebensw mehr

Mo, 02/27/2017 - 15:20
[empty]

In Deutschland haben wir den § 315 c Gefährdung des Straßenverkehrs (1) Wer im Straßenverkehr 1. ein Fahrzeug führt, obwohl er ... 2. grob verkehrswidrig und rücksichtslos a) die Vorfahrt nicht beac mehr

Mo, 02/27/2017 - 15:07
[empty]

Es ist ein enormer Unterschied, ob ein Regierungschef in einer bestimmten Sache eine Richtung vorgibt, die er / sie besser mit dem Parlament abgestimmt hätte, oder ob systematisch Gewaltenteilung auss mehr

Mo, 02/27/2017 - 11:43
[empty]

Merken Sie eigentlich, wie sehr Sie sich selbst widersprechen? ad 1 Ausgehend von der Behauptung, dass Merkel die Grenzen geöffnet habe, wird ihr vorgeworfen, autokratisch regiert zu haben, weil sie mehr

Mo, 02/27/2017 - 11:35
[empty]

Es gibt immer Leute, die irgendetwas anders sehen. Gibt es zu dem Punkt eine Entscheidung des BVerfG? Im Übrigen: Wenn Merkel die Grenzen geöffnet hat, müssen sie vorher geschlossen gewesen sein. Da mehr

Mo, 02/27/2017 - 11:28
[empty]

Es kommt hier nicht so sehr auf das Was sondern auf das Wie an! Durchregieren Wollen ist das Eine. Aber die wesentliche Frage ist doch: Wie und um welchen Preis? Hier kann man wohl für die weit über mehr

Mo, 02/27/2017 - 10:23
Seite 1 / 840