RoH

9 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von RoH

Kürzerer Überblick zum Kupfer

befindet sich hier: http://kupfer.jki.bund.de/index.php?menuid=31 mehr

So, 10/12/2014 - 19:57
Teil III

Wieder ein Beispiel: Kartoffeln müssen pro Saison bis zu 15 mal chemisch gegen Kraut- und Knollenfäule (Phytophthora infestans) behandelt werden. Auch im Bioanbau wird mit Kupfer- oder Schwefelpräpara mehr

Mi, 08/13/2014 - 15:14
Teil II

Ein konkretes Beispiel: Zuletzt wurde viel über die Mais"sorte" 1507 diskutiert, die bald in der EU zugelassen werden könnte. Der Begriff Sorte ist dabei falsch, denn es handelt sich nur um ein sog. " mehr

Mi, 08/13/2014 - 15:14
Hallo strixaluco!

Sie schreiben viel Wahres. Eine Diversifizierung der Fruchtfolge wäre auch in Deutschland und Europa, in denen Fruchtwechsel ja zur guten fachlichen Praxis gehören, erstrebenswert. Insbesondere zur Bi mehr

Mi, 08/13/2014 - 15:13
Quelle

Für die USA gibt es dazu folgende Studie vom Februar 2014: http://www.ers.usda.gov/publications/err-economic-research-report/err162... Eine Bilanz nach 15 Jahren GVO-Anbau in den USA. mehr

Mo, 08/11/2014 - 19:00
"Chemie"

Dass Sie für Ihre Linkzusammenstellung auch noch eine Redaktionempfehlung bekommen, ist zwar traurig, passt aber zu obigem Redaktionsbeitrag. "Chemie" ist ja schonmal ein sehr allgemeiner Begriff, "P mehr

Mo, 08/11/2014 - 18:57
Patente

Die Sachen mit Patenten ist ein wenig komplizierter, als Sie es darstellen. Patentiert wird genaugenommen nicht die Pflanze, sondern die Technik, die dahintersteckt, um die gentechnisch veränderte Pfl mehr

Mo, 08/11/2014 - 18:36
Glyphosat

Was Sie schreiben, ist nicht haltbar. Glyphosathaltige Herbizide sind gesundheitlich deutlicher weniger bedenklich als andere Unkrautmittel. Der Wirkstoff Glyphosat steht nicht im Verdacht, krebserreg mehr

Mo, 08/11/2014 - 18:25
Seite 1 / 52